Bachelor

Creative Industries Management

  • Bachelor of Arts (B.A.)

  • 7 Semester
  • Vollzeit
  • Präsenzstudium
  • 210 ECTS
  • 650 € / Monat

Studiere Creative Industries Management und lerne, Unternehmen der Kreativwirtschaft erfolgreich zu managen und zu vermarkten. Wir bereiten dich darauf vor, dein eigenes Unternehmen zu gründen und innovative Managementansätze in Firmen zu etablieren.

  • englisch
  • Sommer- und Wintersemester

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Im B.A. Creative Industries Management lernst du, klassische Managementkonzepte in der komplexen und dynamischen Welt der Kultur- und Kreativwirtschaft anzuwenden und für die Branche passend zu interpretieren. Themen, wie Kommunikation, Kultur und Kunst sowie Entrepreneurship sind Teil des Curriculum, um dein kritisches Denkvermögen und weitere wichtige Skills zu verbessern.

Während des Studiums kannst du eine Schwerpunkt auf einen von vier Bereichen setzen: Music, Visual Arts, Creative Writing oder General Creative Industries Management. Der englischsprachige Studiengang im Herzen Berlins zieht sowohl deutsche Studierende an, die das Lernen und Arbeiten über kulturelle Grenzen hinweg schätzen, als auch internationale Studierende aus der ganzen Welt. Du wirst Teil einer vielfältigen, internationalen und unterstützenden Gemeinschaft, die ihre Lernerfahrungen von Tag zu Tag miteinander gestalten.

 

Du lernst verschiedene Geschäftsmodelle, Strategien und Praktiken kennen und entwickelst deine eigene Identität als Kreativmanager*in. Wir geben dir die Chance, deine Management-Skills auszubauen und dein Wissen über die Kreativ- und Kulturbranche, sowie soziale, nachhaltige und kulturelle Organisationen auszubauen. Dank der zahlreichen Praxisprojekte mit Kommiliton*innen der gesamten School of Popular Arts und der Zusammenarbeit mit unseren vielfältigen Netzwerkpartnern, gewinnst du reichlich Praxiserfahrung im Management und der Vermarktung von kreativen Produkten und Prozessen.

 

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Nach deinem Studium B.A. Creative Industries Management weißt du mit professioneller Neugier und betriebswirtschaftlichem Rückenwind, Projekte und Initiativen zum Erfolg zu bringen.

Als Expert*in für Trends und Innovation, Kommunikation, Organisationsentwicklung, Teamführung und kreative Prozesse hast du vielfältige Karrieremöglichkeiten in der Kreativwirtschaft und anderen Berufsfeldern:

  • Management und Marketing in Unternehmen und Organisationen der Kreativwirtschaft (Werbung, Architektur, Kunsthandwerk, Design, Mode, Film, Fotografie, Musik, darstellende Kunst, Verlagswesen, Software, Games, Tourismus und Freizeit, Fernsehen und Radio)
  • Professionelle Serviceunternehmen, die Dienstleistungen für die Kreativwirtschaft erbringen (z. B. Kommunikations-, Event- und Marketingagenturen)
  • Wirtschaftsverbände und politische Entscheidungsträger in diesem Bereich
  • Unternehmen anderer Branchen, die kreative Talente in Bereichen wie Innovation und Change Management suchen
  • Kommunikations-, Event- und Marketingagenturen
  • Kommunikations-, PR- und Marketingabteilungen von Unternehmen
  • Arbeit als Selbständige*r und Unternehmer*in mit eigenem Unternehmen

 

Infotag SRH Berlin Virtuelle Fragerunde

Was macht ein Studium an der SRH Berlin aus? Unser Info Session Dreamteam beantwortet dir 2x im Monat alle Fragen, also setz den Kaffee auf und lass uns reden. Wir helfen dir dabei, die beste Entscheidung für dein Wunschstudium zu treffen.

Zum Event

Infotag SRH Berlin Virtual Info Session - SPECIAL Music & Media programmes

Webinar auf Englisch | Join us and learn everything you need to know about SRH Berlin, our Music & Media programmes, the application process, financing your studies and more!

Zum Event

Studienverlaufsplan B.A. Creative Industries Management Dein Lehrplan

7 Semester 210 ECTS
1. Semester

Medien- und Kreativwirtschaft

  • Creative Industries & Businesses 5
  • Business Strategy 5
  • Research Skills 5
  • Concentration I: Music/ Visual Arts/Creative Writing/General 5
  • Media Studies 5
  • Creative Entrepreneurship Introduction Lab 5

Im ersten Semester tauchst du in die Welt der Kreativwirtschaft ein, besuchst Orte und sprichst mit Fachleuten aus verschiedenen Bereichen. Du lernst Geschäftsmodelle zu analysieren, Business Cases zu recherchieren und Management-Tools und unternehmerische Strategien anzuwenden. Du wirst in der Lage sein, verschiedene Medien und Kunstformen zu analysieren und zu interpretieren. Zu Beginn des Studiums nimmst du gleich deine erste Praxisaufgabe in Angriff und arbeitest an einem Projekt der folgenden Schwerpunktbereiche: Music, Visual Arts, Creative Writing oder General Creative Industries Management.

2. Semester

Marketing and Kommunikation

  • Marketing and Society 5
  • International Marketing Management 5
  • Concentration II: Music/Visual Arts/Creative Writing/General 5
  • Languages 5
  • Concentration III: Music/ Visual Arts/Creative Writing/General 5
  • Intercultural Communiation 5

Im zweiten Semester erforscht du Marketing als sozioökonomische und kulturelle Praxis. Du erfährst mehr über internationale Marketingstrategien in Verbindung mit interkultureller Kommunikation und lernst eine Fremdsprache. Außerdem bearbeitest du mit deinen Kommiliton*innen ein weiteres interdisziplinäres Projekt aus einem der vier Schwerpunktbereiche und entwickelst deine organisatorischen und persönlichen Fähigkeiten weiter.

3. Semester

Digital Work

  • Digital & Marketing Communications Management 5
  • Digital Media Technology 5
  • Digital Production 5
  • Concentration IV: Music/Visual Arts/Creative Writing/General 5
  • Media Law 5
  • Languages 5

In diesem Semester lernst du, digitale und Marketingkommunikationsmanagement-Strategien anzuwenden und mit digitaler Medientechnik zu arbeiten, um eigene digitale Inhalte zu erstellen. Eingerahmt wird dies durch das Modul Medienrecht, so dass du Verträge verstehen und dich mit Fragen zu Urheberrecht, Trademarks und Lizenzierung auseinandersetzen kannst. Außerdem erwartet dich ein weiteres Praxisprojekt aus einem der vier Schwerpunktbereiche.

4. Semester

Finanzierung & Buchhaltung

  • Accounting 5
  • Finance 5
  • Concentration V: Music/Visual Arts/Creative Writing/General 5
  • Lab Project 5
  • Project Management 5
  • Research Methods I (qualitative & artistic) 5

Fördermittel zu beantragen, mit Budgets zu arbeiten und das Schreiben von Rechnungen für die eigene Arbeit sind wesentliche Fähigkeiten in der Kreativwirtschaft und anderen Bereichen. Neben den Themen Rechnungswesen und Finanzen lernst du strukturierte Projektmanagement-Konzepte und -Methoden kennen und wendest diese in einem sozialen oder nachhaltigkeitsorientierten Praxisprojekt an. Du entwickelst auch deine Management-Forschungsmethoden und lernst gleichzeitig innovative künstlerische Forschungsansätze kennen. Zusätzlich bist du Teil eines unternehmerischen Projekts im SRH Start-up Lab Berlin.

5. Semester

Praktikum/Auslandsstudium/Inkubator

Im fünften Semester absolvierst du entweder ein Praktikum in einem Unternehmen deiner Wahl, das von unserem Career Service Team betreut wird, ein Austauschsemester an einer ausländischen Hochschule oder nimmst an einem Inkubator für deine unternehmerische Geschäftsidee im SRH Start-up Lab Berlin teil. Das Praktikums-/Austauschs-/Inkubatorsemester entspricht einem studentischen Arbeitsaufwand von 750 Stunden und 30 ECTS.

6. Semester

Leadership & Karriereentwicklung

  • Creative Career Development 5
  • Organization & Leadership 5
  • Public Relations & Artist Management 5
  • Concentration VII: Music/Visual Arts/Creative Writing/General 5
  • Research Methods II (qual & quant) 5
  • Concentration VI: Music/Visual Arts/Creative Writing/General 5

Im Seminar Public Relations & Artist Management lernst du, strategisch mit verschiedenen Zielgruppen zu kommunizieren. In den Modulen Creative Career Development und Organisation & Leadership bekommst du die Chance, diese Techniken anwenden, um deinen eigenen Führungsstil und beruflichen Erfolg zu fördern. Ein weiteres Modul zu Forschungsmethoden bereitet dich auf die anstehende Bachelorthesis vor. Außerdem arbeitest du an deinem abschließenden Praxisprojekt.

7. Semester

Research & Innovation

  • Innovation Management 5
  • Creative Entrepreneurship Innovation Lab 10
  • Cultural Theory & Popular Culture 5
  • Bachelor's Thesis 10

Du lernst, wie man Innovationen fördert, Organisationen und unternehmerische Unternehmungen entwickelt und Veränderungen im Kontext einer wachsenden Nachfrage nach innovativen Ansätzen in der Geschäfts- und Kreativwelt vorantreibt. Aufgrund der Innovationen in globalen TV- und Medienprodukten, verknüpfst du diese mit kritischen Analysen der Populärkultur. Zudem schreibst du deine Bachelorarbeit zu einem selbstgewählten Thema, die von unseren Professor*innen betreut wird, die über international anerkannte Forschungs- und Praxiskompetenz in einer Vielzahl von kreativen, kulturellen und Managementbereichen verfügen.

Praxisnähe & Vernetzung Fachbeirat des B.A. Creative Industries Management

Kulturmanager und Geschäftsführender Gesellschafter, Causales GmbH

https://kulturmarken.de/

Freischaffende Kuratorin 

http://suzyroyal.com  

Leiter Casting/Besetzung, Friedrichstadt-Palast

https://www.palast.berlin/

Finde deinen Unibuddy.

Chat mit unseren Studierenden.

Du willst Informationen aus erster Hand? Unsere Studierenden teilen gerne ihre Erfahrungen mit dir, erzählen aus ihren Kursen, ihren Projekten und dem Studentenleben in Berlin, Hamburg und Dresden.

Students Performance A theatrical laboratory - Performing Arts module

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Für eine Bewerbung brauchst du:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife oder Fachhochschulreife (falls du noch keinen Abschluss hast, reicht auch das letzte Zwischenzeugnis)
  • alternativ kann auch ein Berufsabschluss sowie 3 Jahre Berufspraxis den Zugang ermöglichen - weitere Fälle und Informationen findest du auf unserer Seite "Studieren ohne Abitur
  • Motivationsschreiben
  • Englischnachweis
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

Hier findest du die Englischvoraussetzungen, die du mitbringen solltest:

  • Duolingo 95 Punkte
  • TOEFL 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS (academic) 6.5 in average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centers in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • FCE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Als staatlich anerkannte, private Hochschule finanzieren wir uns durch Studiengebühren. Diese Einnahmen fließen in die Ausstattung unseres Campus, den Service für unsere Studierenden und die Qualitätssicherung. Damit stellen wir sicher, dass du unter optimalen Studienbedingungen die bestmögliche Ausbildung erhältst.

Studiengebühren

  • 650 € / Monat*

Der monatliche Beitrag bleibt über die gesamte Studienzeit gleich. Einmalig wird zu Studienbeginn eine Anmeldegebühr von 500 €* erhoben, die in der Regel mit der ersten Monats- bzw. Semestergebühr zu entrichten ist.

*bei Staatsangehörigkeit EU/EWR inklusive Westbalkan, Schweiz. Studierende aus Non EU/EWR Staaten zahlen bei uns semesterweise 4.500 € sowie eine Anmeldegebühr von 900 €.


Studienfinanzierung

BAfÖG, Bildungsfonds unserer Hochschule, Bildungskredite oder Deutschlandstipendium – Du hast zahlreiche Möglichkeiten, dein Studium zu finanzieren. Auf unserer Finanzierung & Stipendien Seite haben wir für dich die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich an der SRH Berlin begrüßen zu dürfen. So sieht unser Bewerbungsprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  3. Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr (alle Studierende) und eventuell das 3-Monats-Deposits (nur Nicht-EU/EWR Studierende)
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!

Hier wollen wir mehr über dein studiengangsspezifisches Wissen, deine Kreativität und Motivation erfahren. Außerdem gibt es dir Gelegenheit, detailliertere Fragen zum Studienprogramm zu stellen. Falls du nicht nach Berlin kommen kannst, bieten wir dir gerne einen Termin online an.

Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft

  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!