SRH Berlin University of Applied Sciences

Internationale Betriebswirtschaftslehre Digital Marketing

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Präsenzstudium
  • 210 ECTS
  • 690 € / Monat
  • Studium auf Deutsch oder Englisch
  • Vollzeit
  • ohne NC
  • Akkreditiert
  • Fast-Track möglich

Lerne, wie man internationale Marken skaliert und solide Business-Entscheidungen trifft– mit unserem hochmodernen Bachelor-Studium Digitales Marketing. Dank der integrierten Projekte stärkst du dein Know-How und deine Soft Skills.

  • deutsch / englisch
  • Wintersemester
Digital Marketing Bachelor Studierende bei ihrem Studium in Berlin

Deine Lerninhalte

BWL-Studium mit Marketing, Markenökonomie und mehr

Ausgefeilte Marketingstrategien sind die Grundlage für die wichtigsten Entscheidungen eines modernen Unternehmens. Die Zeiten des Rätselratens sind vorbei – harte Daten und Kundeneinblicke ermöglichen es Marketingleuten jetzt, zielgerichtete Botschaften an ein engagiertes Publikum zu senden. Mit anderen Worten: Qualifiziertes digitales Marketing wirkt sich direkt auf den Umsatz aus. 

Das Besondere an diesem Studiengang: Es handelt sich um ein betriebswirtschaftliches Studium, das dich auf eine solide Karriere im Business-Sektor vorbereitet.

Der Fokus auf digitales Marketing verfolgt hier einen breiten Ansatz. Anstatt dich auf spezialisierte Rollen einzuschränken, gibt dir diese umfassende Lehrmethode Flexibilität bei deiner Berufswahl. Im Ergebnis bleibt das Wissen und die Kompetenz, die du erwirbst, länger gültig als die schnelllebigen technologischen Innovationen in diesem Bereich.

Mitten in Berlin, Deutschlands Tech-Hub und Startup-Hauptstadt, haben wir diesen branchenfreundlichen Bachelor-Abschluss speziell für dich entwickelt – um mit dir verschiedene Management-Disziplinen zu erkunden und dein Wissen in den operativen Bereichen des digitalen Marketings zu vertiefen. 

Mit den Fähigkeiten, die du in diesem internationalen BWL-Studium erwirbst, kannst du ein Unternehmen jeder Größe durch die stürmischsten Gewässer navigieren.

Gleichzeitig erhältst du ein tiefes Verständnis für die Leitplanken erfolgreicher Unternehmen, wie z. B. internationales Wirtschaftsrecht, Investitionsmanagement und Rechnungswesen.

Spezialisierte Marketing-Themen wie Brand Management, Kommunikation, Online-Marketing und Werbepsychologie stehen genauso auf dem Lehrplan wie Praxisprojekte zur Entwicklung deiner kreativen, sozialen und analytischen Fähigkeiten.

Wähle zudem zwischen Optimiere deine Erfahrungen mit den folgenden Optionen:

  • der 6-semestrigen Variante (Fast Track)
  • der 7-semestrigen Variante (International Experience Track, einschließlich Praktikum/Auslandssemester)

Wir bieten den Studiengang als komplett deutschsprachige oder komplett englischsprachige Variante an. Die englische Version findest du hier.

Deine Berufsaussichten

Marktforschungsanalyst, Social Media Manager...

Als Absolvent:in eines Digital-Marketing-Studiums hilft dir deine solide wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung, komplexe Problemstellungen selbstständig und effizient zu bearbeiten und öffnet dir damit die Tür zu marketingnahen Bereichen wie dem strategischen Management oder der Beratung.

Mit deinem Abschluss stehen dir folgende und weitere Karrierewege offen:

  • Digital Marketing Manager:in
  • Produktmanager:in
  • Expert:in für Brandmanagement
  • Markt- und Konsumforscher:in
  • Marketing- und Unternehmensberater:in
  • Positionen in Werbung und Kommunikation
Lernt uns persönlich kennen
Lernt uns persönlich kennen

Open House | Juni 2024 | Berlin

Wir laden euch in 

  • Berlin am Samstag den 15.06.2024 von 11-16 Uhr

zu unserem Tag der offenen Tür ein.

Lernt unsere Studiengänge, Standorte und unser Team kennen und erfahrt mehr über Zulassung, Finanzierung und unsere Servicebereiche.

Mehr erfahren und anmelden

Studierende berichten über ihr Studium an der SRH Berlin:

Gründung im Studium
Gründung im Studium

Jan Donaj berichtet über seine Digitalagentur

Welche(s) Unternehmen hast du gegründet und wie kam es dazu?
Neben dem Studium und dank der freien Zeit während Corona habe ich beschlossen, mein zweites Unternehmen, eine Digitalagentur, zu gründen. Wir helfen Unternehmen dabei, bessere Websites zu erstellen und diese zu bewerben. Das bedeutet, wir übernehmen nicht nur das Webdesign und digitale Marketing als kurzfristiges Projekt, sondern bringen es den Unternehmen proaktiv bei. Unsere Kunden sparen so langfristig Geld und können ihre Website eigenständig als Werkzeug einsetzen.

Wie kannst du die Inhalte aus dem Studium in deiner Tätigkeit als Gründer nutzen?
Besonders die Marketing-Module, bezüglich Marktforschung sowie Value-Proposition-Entwicklung haben mir geholfen, eine Marktlücke zu finden und diese passend zu bedienen. Neben den fachlichen Kompetenzen haben mir aber auch die Fähigkeiten im Rahmen von Präsentationen und Slidedesign viel auf den Weg gegeben.

Was gefällt dir am Studium an der SRH?
Im Studium habe ich viele Freiheiten gehabt, um mich auch neben den Modulen gezielt weiterzubilden. Der Prüfungsstress ist auf die Monate verteilt und so bleibt immer genug Zeit, um eigene Projekte anzugehen und von diesen zu lernen. Besonders dankbar bin ich für die enge Zusammenarbeit mit den Professor:innen und Dozent:innen - hier habe ich tolle Kontakte knüpfen können und vieles aus persönlichen Gesprächen mitgenommen.

Interview | Gründen im Studium
Interview | Gründen im Studium

Florian Buck spricht über seine eigene Agentur

Welches Unternehmen hast du gegründet und wie kam es dazu?
Ich gründete meine TikTok Marketing Agentur klickkraft.de im Jahr 2022. Diese entstand, da ich zu Beginn von Covid einen TikTok-Kanal mit über 100.000 Abonnenten aufbaute. Da mich viele Unternehmen auf Grund meiner Videos kontaktierten, entschied ich mich dafür, eine Agentur zu gründen und sie bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.

Wie kannst du die Inhalte aus dem Studium in deiner Tätigkeit als Gründer nutzen?
Eine der wichtigsten Eigenschaften, die mich in meiner Gründungsphase unterstützt haben, ist die soziale Kompetenz. Auch organisatorische Fähigkeiten und das Verkaufen von Ideen waren wichtig. In Modulen an der SRH konnte ich hierfür meine Skills verfeinern. Durch das ständige Üben dieser Fähigkeiten in Präsentationen und Vorträgen konnte ich sie perfektionieren.

Was gefällt dir am Studium an der SRH?
Das Studium an der SRH ermöglichte es mir, parallel zum Studium Erfahrungen als Unternehmer und Selbständiger zu sammeln. Zudem wurde ich durch ein kompetentes Umfeld gefördert und unterstützt, was durch die kleinen Klassen noch verstärkt wurde. Da ich im engen Kontakt mit den Lehrenden stand, konnte ich mich bei Fragen direkt an diese wenden.

Testimonial Calvin Ngu – IBWL Schwerpunkt Marketing

Von der Theorie zur Praxis: Calvins Weg vom SRH Berlin Marketing-Studenten zum Produktmanager

Calvin Ngu, ein ehemaliger Student des Programms Internationale BWL mit Schwerpunkt Marketing an der SRH Berlin, teilt seinen beruflichen Werdegang nach seinem Abschluss.

Vier Fragen und vier Antworten - Calvin Ngu:

Nach meinem Bachelor Studium an der SRH Berlin habe ich ein GAP Year genommen, welches ich mit zwei Praktika gefüllt habe. Die Praktika waren mir sehr wichtig, um erste Arbeitserfahrungen zu sammeln und mich in die Arbeitswelt einzufühlen. Das erste Praktikum habe ich in Amsterdam bei Deskbookers, einem Start-Up, durchgeführt. Hier konnte ich hautnah die Start-Up Atmosphäre spüren und leben. Durch die kleine Unternehmensgröße, konnte ich an vielen verschiedenen und spannenden Themen arbeiten. Mein zweites Praktikum habe ich dann in Hamburg bei der Lufthansa Technik durchgeführt. Besonders war mir wichtig, den Vergleich zwischen Start-Up und Konzern zu erhalten. Dadurch konnte ich die Vor- und Nachteile beider Unternehmensformen für mich abwägen. Die Praktika haben mir zusätzlich gezeigt, dass ich ein starkes Interesse an digitalen Themen habe. Deshalb habe ich nach meinem GAP Year mein Master Studium angefangen und nebenbei als Werkstudent bei Amazon im Marketing gearbeitet. In einem der innovativsten und erfolgreichsten Unternehmen der Welt zu arbeiten, war sehr motivierend und lehrreich. Nach meinem Studium war ich jedoch bereit für ein neues Abenteuer und habe daher als Junior Produktmanager bei der SPRING Axel Springer Media GmbH angefangen. Als Produktmanager habe ich ein sehr breites Aufgabenspektrum. Meine Aufgaben umfassen die Erstellung von Online-Kampagnen bis hin zur Erstellung von Nutzer Analysen oder Abrechnungs-Reportings.

Besonders hilft mir die Fähigkeit, große Aufgaben in kleine To-Do's aufzuteilen und strukturiert anzugehen. Das Studium, aber besonders die Arbeit als studentische Hilfskraft an der Hochschule, hat mir beigebracht diszipliniert und qualitativ hochwertig zu arbeiten. Es hat mir sehr viel geholfen, mit den Professoren/innen zu arbeiten und von ihren Erfahrungen zu lernen.

Das Marketing Studium an der SRH Berlin gibt einem einen sehr guten Einblick in die Welt des Marketing. In kleinen und großen Gruppenarbeiten wird viel praktisch gearbeitet. Man lernt dadurch früh im Studium, sein Wissen auch praktisch anzuwenden. Zusätzlich unterstützt einen die Hochschule tatkräftig bei dem Erreichen der persönlichen Ziele, sei es bei der Beratung für ein Auslandssemester oder bei der Auswahl seines Berufszweiges.

Es klingt zwar jetzt sehr nerdig, aber fangt einfach früh genug an zu lernen (2 Wochen vorher) und ihr erspart euch dadurch so viel Stress. Mir hat es auch geholfen, jeden Tag ein bisschen zu machen, anstatt am Ende alles reinzudrücken. 

Unser Lehrprinzip
Unser Lehrprinzip

Studiere nach dem CORE-Prinzip

Dein Studium führt dich direkt in die Praxis. In Projekten beschäftigst du dich intensiv in 5-Wochen Blöcken mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Thema, das du aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtest und behandelst. So lernst du nicht nur interessante Fragestellungen aus der Praxis kennen, sondern baust du dir anwendungsorientiert Wissen in den wichtigsten Managementdisziplinen aus.

Lerne mehr über unser CORE-Prinzip
Deine Wahl
Deine Wahl

Fast Track oder International Experience Track

Wir bieten dir die Möglichkeit, dein Studium innerhalb von 3 oder 3,5 Jahren zu absolvieren und es nach deinen Wünschen und Plänen zu gestalten. Wähle zwischen:

  • International Experience Track | Studiendauer 3,5 Jahre (7 Semester): Auslandssemester/Auslandspraktikum (6 Monate) + Berufseinstiegspraktikum (14 Wochen) inklusive
  • Fast Track | Studiendauer 3 Jahre (6 Semester): Berufseinstiegspraktikum (14 Wochen) inklusive
Projekte

Drei Getränkemarken Projekte

LotteLimo

Studierende entwickeln eine Bio-Limonaden Marke inkl. Produktentwicklung, Marktforschung und Kommunikationsstrategie.

Bio-Cio Cider

Studierende kreieren eine nachhaltige Cider-Marke inkl. Produktentwicklung, Marktforschung und Kommunikationsstrategie.

Projekt | Smart Food Markt
Projekt | Smart Food Markt

Entwicklung einer "Better World"-Marke

Studierende konzipieren eine nachhaltige Trinkmahlzeit inkl. Produkt- & Logoerstellung und Kommunikationsmaßnahmen. 

Zum Projekt
Infomaterial
Erhalte mehr Infos zum Studiengang!

Studiengangsbroschüre und mehr ...

Schau doch mal rein.

Digital Marketing - Das haben die Studierenden gelernt

Meet your Study Advisor How do I finance my studies? | Webinar

Event auf Englisch | Learn more about funding options for EU and non-EU students.

Zum Event
Meet your Study Advisor How do I apply? | Webinar

Event auf Englisch | Meet our study advisors and learn how our application system works and which documents and proofs you need to provide.

Zum Event
Dein Lehrplan: Internationale BWL - Digital Marketing

International Experience Track | 7 Semester; Start: Wintersemester & Sommersemester

7 Semester 210 ECTS
1. Semester
  • Digital Marketing: Der Wurm muss dem Fisch schmecken - und nicht dem Angler

    5
  • Grundlagen der Internationalen Betriebswirtschaftslehre

    5
  • Accounting

    5
  • Heute schon bereit für morgen: Kreativität und Innovationen

    5
  • Angewandte Wirtschaftsmathematik

    5
  • Business English I

    5
2. Semester
  • Digital Consumer Insights: Kund:innen richtig verstehen

    5
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

    5
  • Digitale Wirtschaft I: Angewandte Wirtschaftsinformatik

    5
  • Digitale Wirtschaft II: Digital Website Project

    5
  • Statistik I

    5
  • Business English II

    5
3. Semester
  • Unternehmenssteuerung

    5
  • Wirtschaftsprivatrecht

    5
  • Finanzierung und Investitionsmanagement

    5
  • Start-up und Entrepreneurial Mindset

    5
  • Statistik II

    5
  • Business English III

    5
  • Bei Studienstart zum Wintersemester findet das International Experience Semester (Auslandssemester oder Auslandspraktikum) im 6. Semester statt
  • Bei Studienstart zum Sommersemester findet das International Experience Semester (Auslandssemester oder Auslandspraktikum) im 3. Semester statt
4. Semester
  • Brand Management: Von A wie Apple bis Z wie Zentis

    5
  • Leadership

    5
  • Online Marketing ODER Ökonometrie

    5
  • Lab Project

    5
  • Vertiefung: Brand Management - Entwicklung einer Marke

    5
  • Kommunikation: Da weiß man, was man hat

    5
5. Semester
  • Künstliche Intelligenz - die Zukunft des Marketings

    5
  • Digital Business Simulation

    3
  • Research Transfer

    2
  • Studienprojekt

    10
  • Forschungsmethoden

    5
  • Karrierecoaching

    5
6. Semester
  • International Experience Semester: Auslandssemester oder Auslandspraktikum

    30
  • Bei Studienstart zum Wintersemester findet das International Experience Semester (Auslandssemester oder Auslandspraktikum) im 6. Semester statt
  • Bei Studienstart zum Sommersemester findet das International Experience Semester (Auslandssemester oder Auslandspraktikum) im 3. Semester statt
7. Semester
  • Praktikum

    15
  • Academic Writing

    3
  • Bachelorarbeit

    12
Dein Lehrplan: Internationale BWL - Digital Marketing

Fast Track | 6 Semester; Start: Wintersemester

6 Semester 180 ECTS
1. Semester
  • Digital Marketing: Der Wurm muss dem Fisch schmecken - und nicht dem Angler

    5
  • Grundlagen der Internationalen Betriebswirtschaftslehre

    5
  • Accounting

    5
  • Heute schon bereit für morgen: Kreativität und Innovationen

    5
  • Angewandte Wirtschaftsmathematik

    5
  • Business English I

    5
2. Semester
  • Digital Consumer Insights: Kund:innen richtig verstehen

    5
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

    5
  • Digitale Wirtschaft I: Angewandte Wirtschaftsinformatik

    5
  • Digitale Wirtschaft II: Digital Website Project

    5
  • Statistik I

    5
  • Business English II

    5
3. Semester
  • Unternehmenssteuerung

    5
  • Wirtschaftsprivatrecht

    5
  • Finanzierung und Investitionsmanagement

    5
  • Start-up und Entrepreneurial Mindset

    5
  • Statistik II

    5
  • Business English III

    5
4. Semester
  • Brand Management: Von A wie Apple bis Z wie Zentis

    5
  • Leadership

    5
  • Online Marketing ODER Ökonometrie

    5
  • Lab Project

    5
  • Vertiefung: Brand Management - Entwicklung einer Marke

    5
  • Kommunikation: Da weiß man, was man hat

    5
5. Semester
  • Künstliche Intelligenz - die Zukunft des Marketings

    5
  • Digital Business Simulation

    3
  • Research Transfer

    2
  • Studienprojekt

    10
  • Forschungsmethoden

    5
  • Karrierecoaching

    5
6. Semester
  • Praktikum

    15
  • Academic Writing

    3
  • Bachelorarbeit

    12
Kompetenz in der Lehre.
Kompetenz in der Lehre.

Prof. Dr. Claudia Bünte im Experience-Mix

Prof. Dr. Claudia Bünte lehrt mit viel Begeisterung im Studiengang IBWL | Schwerpunkt Marketing. Als Professorin für Marketing hat sie mit über 25 Jahren internationaler Lehrtätigkeit eine Menge an akademischer Erfahrung. Noch umfangreicher stellt sich die Unternehmenspraxis von Prof. Dr. Claudia Bünte dar:

  • Associate Principal | McKinsey & Company | Marketing und Vertrieb
  • Global Senior Vice President | Volkswagen AG | Marke und Marketing
  • Director Europe + Director Strategy | Coca-Cola Company | strategische Verantwortung für vier Ländermärkte
  • Internationales Markenmanagement | NIVEA.
Mehr über Prof. Dr. Claudia Bünte
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz

KI Interview in epaper "One to One - New Marketing Management"

Die KI-Technologie und ihr Einfluss auf das Marketing ist ein aktuelles Thema in der heutigen Branche. 

Prof. Claudia Bunte wurde kürzlich in der Zeitschrift "One to One - New Marketing Management" vorgestellt, in der sie die brennenden Fragen aus dem akademischen Bereich erörterte, wie sich KI auf die Marketer von heute und morgen auswirken wird.

Solche Themen werden im Rahmen des Studiengangs analysiert und erforscht.

Link zum epaper "One to One - Marketing Management"
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz

KI ist endlich im Marketing angekommen – Die Technik ist keine Herausforderung mehr – aber der Faktor Mensch

KI ist kein „Spielzeug“ mehr, weder in Unternehmen noch im Marketing. Das zeigt auch die vierte Auflage der Studie "Künstliche Intelligenz – die Zukunft des
Marketings" von Prof. Claudia Bünte, Jan Donaj und Deena Kohlmann

  • 81,1 % nutzen Software-as-a-Service (SaaS) deutlich mehr als in den letzten drei Jahren und haben mehr Erfahrung mit KI-basierten Tools
  • Für über 60 % der Befragten sehen die KI-Ausbildung der Beschäftigten als eine Herausforderung
Studienergebnisse "Künstliche Intelligenz im Marketing"
Zugangsvoraussetzungen

Das solltest du mitbringen

Für eine Bewerbung brauchst du:

  • allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (falls du noch keinen Abschluss hast, reicht zunächst auch das letzte Zwischenzeugnis. Vor Studienbeginn benötigen wir aber dein Abschlusszeugnis)
  • alternativ kann auch ein Berufsabschluss den Zugang ermöglichen - weitere Fälle und Informationen zum Studium ohne Abitur findest du hier
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

Du willst auf Englisch studieren? Hier geht's zur englischen Version des Studiengangs (B.A. International Business Administration - Focus on Digital Marketing)

Falls deine Muttersprache nicht Deutsch ist, solltest du noch einen Deutschnachweis einreichen.

Hier findest du die Sprachtests und die Level, die du haben solltest:

  • DSH-Prüfung (Stufe 2)
  • TestDaF (TDN 4 in allen Teilprüfungen. Sofern in einer Teilprüfung die Note 3 vorliegt, kann diese ausgeglichen werden, wenn in einer anderen Teilprüfung die Note 5 vorliegt und insgesamt mindestens 16 Punkte erzielt worden sind)
  • das Goethe-Zertifikat C1 oder C2 bzw. Telc C1 oder C2 (Mindestnote gut/2)
  • das Sprachdiplom (Stufe II) der Kultusministerkonferenz (KMK), auch DSD II genannt
  • die Feststellungsprüfung eines Studienkollegs, Prüfungsteil Deutsch
  • telc C1 Hochschule

Hier findest du die Englischvoraussetzungen, die du mitbringen solltest, wenn du auf Englisch studieren möchtest:

  • TOEFL: 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL: 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC: 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS/ IELTS ONLINE (academic): 6.5 on average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centres in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte
  • Linguaskill: 176 - 184 (CES) - all four skills required
  • Duolingo: 110 Punkte
Kosten und Finanzierung

So viel kostet das Studium

Studiengebühren

Staatsangehörigkeit | EU/EWR (inkl. Schweiz, Westbalkan und Ukraine)

  • International Experience Track (7 Semester) | 690 € / Monat
  • Fast Track (6 Semester) | 790 € / Monat

Staatsangehörigkeit | Nicht-EU/EWR

  • International Experience Track (7 Semester) | 4140 € / Semester
  • Fast Track (6 Semester) | 4740 € / Semester

Der Studiengebührbeitrag (pro Monat/pro Semester) bleibt über die gesamte Studienzeit gleich. Einmalig wird eine Anmeldegebühr von 750 € (EU/EWR) / 1000 € (Nicht-EU/EWR) erhoben. Mehr Infos zu den Gebühren.

Finanzierung

BAfÖG, Bildungsfonds der Berliner SRH Hochschulen, Bildungskredite oder Deutschlandstipendium – Du hast zahlreiche Möglichkeiten, dein Studium zu finanzieren. Auf unserer Finanzierung & Stipendien Seite haben wir für dich die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Jetzt Bewerben

Bewerbungsprozess und Fristen

Bewerbungs- und Late-Arrival-Deadlines findest du hier.

Wir freuen uns, dich an der SRH Berlin begrüßen zu dürfen. So sieht unser Bewerbungsprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  3. Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!

Mehr erfahren und in Kontakt bleiben

Anrede

* Pflichtangaben
Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft
  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!