Master

International Management

  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Präsenzstudium
  • 120 ECTS
  • 800 € / Monat
  • Doppelabschluss
  • Hochschulkooperationen
  • Premiumstudiengang
  • Vollzeit

Paris, Dublin, Shanghai, New Orleans! In unserem Programm kannst du in Berlin oder in bis zu drei Städten leben und einen zweiten internationalen Master erhalten. Werde zum Managementprofi, dem Karriereperspektiven auf der ganzen Welt offenstehen.

  • englisch
  • Sommer- und Wintersemester
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Drei Städte – zwei Abschlüsse – eine globale Perspektive: Unser FIBAA-prämierte Studiengang ist so vielfältig wie deine Karriereziele.

Du beschäftigst dich mit globalwirtschaftlichen Themen und internationalem sowie europäischem Recht und bereitest dich auf anspruchsvolle Aufgaben im internationalen Management vor. Dank der Projekte kannst du deine Soft- und Leadership-Skills trainieren und mit der Wahl deiner Studienstädte dein Studium auf deine persönlichen und beruflichen Interessen zuschneiden.

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Das FIBAA-prämierte Managementstudium bietet dir eine ganzheitliche Managementausbildung, die deine Soft Skills fördert und dir ermöglicht, in verschiedenen Städten und Ländern weltweit zu leben. 

Unser projekt- und kompetenzorientierter Ansatz macht dein International Management Studium zum idealen Sprungbrett für deine internationale Karriere.

Durch deine gesteigerte Fähigkeit zum analytischen und vernetzten Denken wirst du in der Lage sein, dich systematisch und methodisch in neue, unerforschte Zusammenhänge in zahlreichen Unternehmen rund um den Globus einzuarbeiten.

Du wirst zu einem wertvollen Teil des Unternehmens, da du die erforderlichen Fähigkeiten in den Bereichen Unternehmensführung, Vertrags-, Risiko-, Innovations- und globales Management sowie Projektentwicklung und Praxis erlernt hast. 

Um sicherzustellen, dass du diesen Weg auch erfolgreich beschreitest, erhältst du ein spezielles Training, um deine Soft Skills in Bezug auf Selbstständigkeit, Kreativität, interdisziplinäre Flexibilität, Kommunikations- und Problemlösungskompetenz sowie interkulturelle Sensibilität zu entwickeln. 

Mit deinem Abschluss stehen dir folgende und weitere Karrierewege offen:

  • Positionen im Strategischen Management
  • Business Development Manager*in
  • Risk and Contract Manager*in
  • Market Analyst & Marktforscher*in
  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Country oder Divisional Manager*in
  • Unternehmensberater*in
Infomaterial

Erhalte mehr Infos zum Studiengang!

Studiengangsbroschüre und mehr ...

Unser Lehrprinzip
Unser Lehrprinzip

Studiere nach dem CORE-Prinzip

Dein Studium führt dich direkt in die Praxis. In Projekten beschäftigst du dich intensiv in 5-Wochen Blöcken mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Thema, das du aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtest und behandelst. So lernst du nicht nur interessante Fragestellungen aus der Praxis kennen, sondern baust du dir anwendungsorientiert Wissen in den wichtigsten Managementdisziplinen aus.

Lerne mehr über unser CORE-Prinzip
FIBAA-Premium-Siegel
FIBAA-Premium-Siegel

Hohe Qualität bestätigt

Unser Masterstudiengang International Management hat 2015 das FIBAA-Premium-Siegel erhalten. Die europäische Akkreditierungsagentur FIBAA bestätigt der SRH mit dem Siegel eine herausragende Qualität in verschiedenen Bewertungskategorien wie Studienkonzept, Wissenschaftliches Umfeld und berufliche Perspektiven.

Tripartite Varianten
Tripartite Varianten

Studiere in Berlin und im Ausland

Du willst internationale Erfahrungen sammeln und deinen Horizont erweitern? Bei unserem Masterprogramm International Management kannst du in bis zu 3 Ländern studieren und sogar einen Doppelabschluss machen. Informier dich über unsere Tripartite Varianten, mit denen du in Europa, Asien, Afrika und Amerika studieren kannst!

Erfahre mehr über unsere Tripartite Varianten
Online Info Session Management & Hospitality programmes | Virtual Info Session

Webinar auf Englisch | Join us and learn everything you need to know about SRH Berlin, our Management & Hospitality programmes, the application process, financing your studies and more!

Zum Event
Alumna Testimonial
Alumna Testimonial

Claudia Amendola

"Die fachlichen und sozialen Kompetenzen, die ich an der SRH gelernt habe, haben eine wichtige Rolle beim Bewerbungsprozess für meine jetzige Stelle gespielt. Die SRH hat mir sehr viel Wissen vermittelt, das von Verhandlungsskills über juristisches Denken bis hin zu Kommunikations- und Präsentationstechniken reicht. Ich bin der festen Überzeugung, dass meine beruflichen Erfolge mit den relevanten Inhalten und der internationalen Erfahrung zusammenhängen, die mir die SRH geboten hat."

Dein Lehrplan

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Risk Management in Value Creation 5
  • International Contractual Management 5
  • Operations and Project Management 5
  • Intercultural Management 5
  • Negotiation and Conflict Management 5
  • Developing Managerial Skills I: Case Studies 5

In deinem ersten Semester lernst du die philosophischen und ethischen Wurzeln des Rechts und seine Grundprinzipien kennen. Du wirst in der Lage sein, Verträge in wirtschaftlichen, technischen und organisatorischen Bereichen verschiedener internationaler Rechtssysteme zu verstehen und zu nutzen, um unternehmerischen Erfolg zu erzielen. 

Du kannst Chancen und Risiken erkennen und priorisieren, um die entsprechenden Geschäftsaktivitäten für den Markterfolg zu steuern, einschließlich Verhandlungen im Namen des Unternehmens – unabhängig von einem nationalen rechtlichen oder interkulturellen Umfeld. 

Konfliktmanagementtechniken wie die Harvard-Methode leiten dich durch jede konfrontative Situation. 

Du kannst die Abläufe in einem Unternehmen effektiv steuern, weil du verschiedene Managementansätze verstehst und über Analyse- und Planungsinstrumente zur Optimierung des Ressourceneinsatzes verfügst. 

Du motivierst und leitest Teams und sorgst gleichzeitig für eine aussagekräftige Berichterstattung und Kommunikation mit den verschiedenen Interessengruppen des Unternehmens. 

2. Semester
  • Technological Foresight and Innovation Strategies 5
  • Business Model Generation 5
  • Developing Managerial Skills II: Business Simulation 5
  • Company Project I 5
  • Company Project II 5
  • Company Project III 5

Im 2. Semester lernst du Projektmanagement – von der Identifikation komplexer, praxisbezogener Herausforderungen eines aktiven Unternehmens bis zur eigenständigen Anwendung theoretischer Kenntnisse (z.B. Porters Wertschöpfungskette, Business Model Canvas, Innovations-Funnel, Marktanalysen, Stufen des Projektmanagements). 

Außerdem entwickelst und präsentierst du Lösungen für derartige Herausforderungen entlang interner und unternehmensübergreifender Prozesse. Durch die erworbenen sozialen und interkulturellen Kompetenzen baust du dein Profil aus und knüpfst wertvolle Geschäftskontakte. 

Du wirst darin geschult, Geschäftsideen in Produkte oder Dienstleistungen umzuwandeln, indem du geeignete Ressourcen ermittelst und einen entsprechenden Innovationsmanagementprozess zur Wertschöpfung gestaltest. 

Du formulierst angemessene Visionen und Missionen, um eine Strategie und ein Geschäftsmodell für ein Start-up zu entwickeln. Um deren Umsetzung kritisch zu überprüfen, leitest du geeignete Ziele und Vorgaben ab. 

Nach Abschluss des Studiums verfügst du über vertiefte Kenntnisse in den verschiedenen Funktionsbereichen eines Unternehmens. So kannst du eine Ergebniskontrolle von Plänen durchführen und ethische Entscheidungen in den Bereichen Vertrieb, Produktion, Personal sowie Finanzen und Investitionen treffen. 

3. Semester
  • Leadership and Global Strategic Management 5
  • Legal Environment of International Business and Foreign Trade 5
  • Human Resource Management and Ethical Leadership in International Enterprises 5
  • Risk Management in Financing 5
  • Strategic Network Management 5
  • International Marketing Management 5

Im 3. Semester befasst du dich mit den Kernfunktionen des Personalwesens, von der Rekrutierung, Auswahl und Schulung bis hin zur Motivation, Incentivierung und Entwicklung von Mitarbeitenden. 

Wir schulen dich darin, ein Gleichgewicht zwischen ethischen Fragen und Leistungsmessung herzustellen, indem du eine harmonische organisatorische Autonomie förderst, um internationale und multikulturelle Teams aufzubauen und zu führen. 

Mit einer Einführung in die kontinentaleuropäischen und angloamerikanischen Rechtssysteme und der Vertrautheit mit der Struktur, Organisation und Arbeitsweise internationaler Organisationen wie der Europäischen Union bereitest du dich darauf vor, das relevante Recht für grenzüberschreitende Geschäfte zu identifizieren und den Interessenkonflikt zwischen Geheimhaltung, kontrollierter Nutzung und Technologietransfer zu optimieren. 

Ebenso machst du dich mit – vor allem vertraglichen – Instrumenten vertraut, die dich vor Eingriffen in deine Eigentumsrechte und dem Verlust von Wettbewerbsvorteilen schützen. 

Du identifizierst finanzielle Risiken, die für die erfolgreiche Geschäftstätigkeit des Unternehmens am Markt entscheidend sind. Sie sind in der Lage, bei möglichen Risikokombinationen entsprechende Entscheidungen zu treffen und deren Auswirkungen auf die finanzielle Leistungsfähigkeit des Unternehmens und seiner Partner zu bewerten. 

Du lernst ein breites Spektrum an modernen Führungsstilen kennen, um den aktuellen Herausforderungen in der zeitgemäßen Führung von Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen gerecht zu werden. 

Als Absolvent:in bist du in der Lage, maßgeschneiderte Marktstudien zu entwerfen, um auf die Bedürfnisse der Zielkunden einzugehen und Mehrwert zu schaffen. Du kannst Marketingziele mit messbaren KPIs verknüpfen, um den Erfolg ihrer Kampagnen zu bewerten und so eine vertrauenswürdige Marke aufzubauen. 

4. Semester
  • Internship 5
  • Master's Seminar 5
  • Master's Thesis 20

Als Absolvent bist du in der Lage, verschiedene wissenschaftliche Ansätze kritisch zu reflektieren und zu organisieren, um analytische Strategien für deinen Forschungsprozess zu entwickeln. 

Deine Ergebnisse leiten dich dabei, deine Erkenntnisse zu kontextualisieren und sie in den Entscheidungsrahmen eines International Managers zu integrieren. 

Nach Abschluss des Studiums wirst du die praktischen Lerneffekte des Programms in einem Unternehmenspraktikum umgesetzt haben. Du verfügst also über authentische Berufserfahrung und die Fähigkeit, theoretisches Wissen auf unternehmerische Tätigkeiten und relevante Aufgabenstellungen anzuwenden. 

Durch dein Engagement in der wissenschaftlichen Forschung und die Anwendung eines analytischen Rahmens zur Erreichung vordefinierter Forschungsziele kannst du die akademische Theorie und die praktischen Fähigkeiten im internationalen Management konsolidieren und dein berufliches Profil entsprechend weiterentwickeln.

Inside SRH.
Inside SRH.

Judith erzählt über ihr Studium.

Judith de Haas hat bei uns International Management studiert.

Warum hast du dich für das Studium an der SRH Berlin entschieden?
Ich habe mich für dieses Studium entschieden, da ich als Musikerin, Yogalehrerin und Initiatorin bereits einen sehr abwechslungsreichen Lebensweg beschritten habe und einen großen Hunger nach akademischen Herausforderungen habe. Daher habe ich ein Programm gesucht, dass mir dabei hilft, die persönlichen Fähigkeiten in mir zu entwickeln, die ich brauche, um eine verantwortungsvollere Rolle im kulturellen Bereich zu übernehmen.

Was gefiel dir an deinem Studium?
Das Programm International Management gab mir die Grundlagen, die ich brauche, um mich bei der Organisation von Projekten im Bereich der darstellenden Künste zu orientieren. Mein Studium half mir, nicht zu viele Hindernisse zu sehen, sondern es einfach Schritt für Schritt anzugehen.

Wie hast du die internationale Ausrichtung der SRH erlebt?
Eigentlich war es allein schon eine sehr internationale Erfahrung, in meiner Klasse zu sein. Jeden Tag wieder. Ich glaube, wir hatten etwa 15-20 verschiedene Nationalitäten in der Jahrgangsgruppe. Es war fantastisch, mit so vielen verschiedenen Menschen und kulturellen Werten zusammen zu arbeiten, aber auch außerhalb der Uni Zeit miteinander zu verbringen. Ich war schon immer international orientiert. Andere Herangehensweisen an Fachthemen zu hören und zu erleben, ist ein wichtiger Aspekt der zukünftigen internationalen Arbeitsumgebungen. Außerdem liebe ich es einfach, mit Menschen von überall her in Kontakt zu kommen, um Erfahrungen auf einer offenen Ebene auszutauschen. Mit ihrem internationalen Schwerpunkt macht es die SRH möglich, daran teilzuhaben.

Was war deine liebste Lern- oder Arbeitserfahrung bei der SRH?
Meine liebste Arbeitserfahrung war das Lernen selbst! Ich bin sehr wissbegierig und arbeite super gern mit den Veranstaltungsorganisatoren von Events zusammen, die ich selbst durchgeführt habe. Das gibt mir die Inspiration, meinen eigenen Weg zu gehen.

Finde deinen Unibuddy.

Chat mit unseren Studierenden.

Du willst Informationen aus erster Hand? Unsere Studierenden teilen gerne ihre Erfahrungen mit dir, erzählen aus ihren Kursen, ihren Projekten und dem Studentenleben in Berlin, Hamburg und Dresden.

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Für eine Bewerbung brauchst du:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) - bitte reiche Abschlusszeugnis und dein Transcript of Records ein. Falls du das Abschlusszeugnis noch nicht hast, kannst du es auch vor dem Studienbeginn nachreichen.
  • Motivationsschreiben
  • Sprachnachweis Englisch
  • Zeugnis der Allgemeinen bzw. Fachhochschulreife
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

Hier findest du die Englischvoraussetzungen, die du haben solltest:

  • Duolingo 95 Pkt.
  • TOEFL 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS (academic) 6,5 on average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centers in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • FCE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte
  • Linguaskill: 176 - 184 (CES) - all four skills required

Du brauchst noch etwas Vorbereitung? Mehr Infos zum Academic English Preparation Course

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Studiengebühren

  • Staatsangehörigkeit | EU/EWR (inkl. Westbalkan, Schweiz und Ukraine): 800 € / Monat
  • Staatsangehörigkeit | Nicht-EU/EWR: 6450 € / Semester

Der Studiengebührbeitrag (pro Monat/pro Semester) bleibt über die gesamte Studienzeit gleich.  

Einmalig wird zu Studienbeginn eine Anmeldegebühr von 500 € (EU/EWR) / 900 € (Nicht-EU/EWR) erhoben, die mit der ersten Monats- bzw. Semestergebühr zu entrichten ist.

Finanzierung

BAfÖG, Bildungsfonds der Berliner SRH Hochschulen, Bildungskredite oder Deutschlandstipendium – Du hast zahlreiche Möglichkeiten, dein Studium zu finanzieren. Auf unserer Finanzierung & Stipendien Seite haben wir für dich die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Bewerbungs- und Late-Arrival-Deadlines findest du hier.

Wir freuen uns, dich an der SRH Berlin begrüßen zu dürfen. So sieht unser Bewerbungsprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  3. Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr (alle Studierende) und eventuell eine Anzahlung von 3000 € (nur Nicht-EU/EWR Studierende)
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!
Study Abroad

Auslandssemester in Zeiten von Corona?

Was ist derzeit möglich? Wir informieren dich, was du bei deiner Planung beachten musst und berichten über zwei Studentinnen, die ein Auslandsstudium absolviert haben.

Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft
  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!