SRH Berlin University of Applied Sciences

Social Design & Sustainable Innovation

  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Präsenzstudium
  • 120 ECTS
  • 790 € / Monat
  • Vollzeit

Du willst gestalten, was die Welt wirklich braucht. Mit dem M.A. Social Design & Sustainable Innovation wirst du zum Designer für den sozialen Wandel und entwickelst Gestaltungsideen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit.

  • englisch
  • Sommer- und Wintersemester
Social Design Master Studierende an der SRH Berlin

Deine Lerninhalte

Corporate Design, Nachhaltigkeit und mehr

Der Masterstudiengang M.A. Social Design & Sustainable Innovation fordert das gegenwärtige System heraus und denkt Design aus der Perspektive des sozialen und planetarischen Ausnahmezustandes. Das Ziel: Die Ausbildung einer neuen radikalen, revolutionär umdenkenden Designer-Generation. Du arbeitest mit Praktiken wie künstlerischer Forschung, Kooperation, Co-Kreation und anderen Methoden der qualitativen Forschung. Deine übergeordneten Ziele sind Fairness, Transparenz und Nachhaltigkeit.

Social Design, Social Campaigning, Corporate Design im sozialen Kontext, Socially Engaged Art, digitale Innovation, Social Design Theory und Designpraxis im Kontext von visueller Kommunikation, Editorial Design, Fotografie, Film und Web Development und Design Thinking formen die Eckpfeiler des Studiengangs. Innerhalb dieser Schlüsselthemen arbeitest du mit Kooperationspartnern aus der (Kreativ-) Wirtschaft und anderen Organisationen an sozialen Innovationen, Kampagnen und Designlösungen für eine nachhaltige Zukunft.

Die folgenden Ausführungen geben konkreten Einblick in die projektstruktur das Masterstudiengangs Social Design and Sustainable Innovation.

Studierende des M.A. Social Design and Sustainable Innovation erarbeiten wegweisende Designlösungen in den Bereichen Futurologie, kulturelle Partizipation sowie Corporate Design mit externen Praxispartner. Diese umfassen neben grafischer Gestaltung progressive Workshop-Designs im Kontext u.a. von Design Thinking, UX/UI-Design sowie interaktives Event- und Exhibition Design. 

Auch  konzipieren und organisieren Studierende in Zusammenarbeit mit einer internationalen Hotelgruppe Veranstaltungen und Panels zu Themen wie Resilienz, Diversität und Koexistenz. 

Neben Ausstellung, Panels und Workshops werden Gemälde, Zeichnungen und Wandmalereien umgesetzt, die die Themen vielfältig abbilden.

In der Zusammenarbeit mit internationalen Kommunikationsagenturen entwickeln Studierende auf Grundlage intensiver und kritischer Forschung Visualisierungen zu Zukunftsthemen wie Artificial Intelligence oder New Work.

Die Bedeutung von Interaction Design (UX / UI) im Studiengang M.A. Social Design and Sustainable Innovation entspricht der stetig wachsenden Nachfrage des Arbeitsmarktes und umfasst die Gestaltung von Web und App-Lösungen.

Im Bereich Social Campaigning setzen die Studierenden kreative Kampagnen u.a. für Vielfalt und Demokratie in einer offenen Gesellschaft um. Die Kampagnen verbreiten sie über selbsterstellte Fotografien, Plakate und digitale Medienformate, um eine breite Öffentlichkeit zu erreichen.

Zudem produzieren die Studierenden Bücher zu relevanten Themen wie u.a. Krise und Resilienz, Gender und Feminismus mittels innovativer Editorial Designs, die die akademischen Essays zu gesellschaftlich relevanten und aktuellen Themen wirkungsvoll präsentieren.

Deine Berufsaussichten

Sozialdesigner:in, Art Director und mehr

Nach Abschluss des Studiums arbeitest du in etablierten und neuen Designberufen der sich ständig weiterentwickelnden Design- und Kommunikationsbranche. Du bist soziale*r Innovator*in und arbeitest als Art Director, Designer*in, Berater*in, Projektmanager*in, Webentwickler*in, Change Manager oder Kurator*in für Unternehmen und Institutionen.

Der Masterstudiengang bereitet dich gleichzeitig auf ein Doktoratsstudium vor, das dir den Weg für eine akademische Karriere in Lehre und Forschung ebnet.

#wenndannjetzt
Social Campaign für Wandel in der Pflege

M.A. Studierende designen bundesweite Kampagne, um auf die schlechten Arbeitsbedingungen und die fehlende Wertschätzung in der Pflege aufmerksam zu machen. Wenn dann, jetzt ...

Infomaterial
Erhalte mehr Infos zum Studiengang!

Studiengangsbroschüre und mehr ...

Design Thinking als Methode sozialer Innovation

Studierende gestalten Community Space in einem Flüchtlingslager im Libanon. Sie wenden dabei Design-Thinking-Prozesse an, um den Raum so zu gestalten, dass er aktivierend wirkt und kreative sowie positive Impulse entstehen können.

Fremd und Fremdheit | "This is (not) my story."

Deutsche und libanesische Studierende behandeln das Thema „Fremd und Fremdheit“ in interdisziplinären Workshops und erstellen Essays, Filme, Fotoserien, Grafiken und Installationen, die die Lebenswirklichkeit geflüchteter Menschen in Deutschland und im Libanon widerspiegeln.

Himmel über Beirut

Studierende der Berlin School of Design and Communication und der ALBA Académie Libanaise des Beaux-Arts halten Beirut in Bildern fest. Die Fotografien sind vor der verheerenden Explosion im August 2020 entstanden und zeigen den Kampf einer Stadt um ihre Existenz und Identität, aber auch als Sehnsuchtsort.

Zum Projekt & Buch
Meet your Study Advisor Visa-Prozess für Deutschland | Webinar

Unsere Studienberaterin Farah erklärt den deutschen Visa-Prozess für Studierende aus dem Ausland.

Zum Event
Kurs Registration deadline for German Intensive Courses (online) for SRH students

Online German courses | Course period: 9 - 26 September 2024; Registration deadline: 15 July 2024

 

Zum Event

Video-Projekt: Social Spots für UN Sustainable Development Goals

Der Master-Studiengang Social Design and Sustainable Innovation hat sich kreativ mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen auseinandergesetzt und für diesen Zweck Social Spots entworfen und produziert. Unter der Leitung von Professor Gilbert Beronneau wurden von den Studierenden Filme erstellt, die auf humorvolle und ernsthafte Weise die Herausforderungen darstellen, vor denen die Menschheit im Zusammenhang mit der Erhaltung des Planeten steht.

Social Spots für SDG 10 & 14

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Projekt

Workshop: Urban Design

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Studienverlaufsplan M.A. Social Design & Sustainable Innovation

Dein Lehrplan

4 Semester 120 ECTS
1. Semester

Erstes Semester

  • Social Design Science + Practices A

    5
  • Design Research

    5
  • Social Campaigning

    5
  • Art, Society + Change

    5
  • Marketing and Branding

    5
  • Profession and Best Practice I

    5
2. Semester

Zweites Semester

  • Social Design Science + Practices B

    5
  • Sustainable Innovation I

    5
  • Sustainable Innovation II

    5
  • Social Design Internship

    5
  • Sociology and Branding

    5
  • Profession and Best Practice II

    5
3. Semester

Drittes Semester

  • Design Thinking / Research

    5
  • Design Thinking / Synthesis and Creation

    5
  • Design Thinking / Realisation and Prototyping

    5
  • Social Design Manifesto + Portfolio

    5
  • Design Practices

    5
  • Profession and Best Practice III

    5
4. Semester

Viertes Semester

  • Master Thesis + Colloquium

    30
Finde deinen Unibuddy.
Chat mit unseren Studierenden.

Du willst Informationen aus erster Hand? Unsere Studierenden teilen gerne ihre Erfahrungen mit dir, erzählen aus ihren Kursen, ihren Projekten und dem Studentenleben in Berlin, Hamburg und Dresden.

Zugangsvoraussetzungen

Das solltest du mitbringen

Der Master richtet sich an Absolventen aller Disziplinen. Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Erststudium.

Checkliste für deine Online-Bewerbung:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) - bitte reiche Abschlusszeugnis und dein Transcript of Records ein. Falls du das Abschlusszeugnis noch nicht hast, kannst du es auch vor dem Studienbeginn nachreichen.
  • Englischnachweis
  • Zeugnis der Allgemeinen bzw. Fachhochschulreife
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • zwei-drei gestalterische Arbeiten zum Thema „Why change?“, die als Film/e, Text/e, Foto/s, Illustratio/en oder in einer anderen kreativen Ausdrucksform eingereicht werden können.

Das sind unsere Englischvoraussetzungen:

  • TOEFL: 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL: 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC: 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS/ IELTS ONLINE (academic): 6.5 on average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centres in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte
  • Linguaskill: 176 - 184 (CES) - all four skills required
  • Duolingo: 110 Punkte
Kosten und Finanzierung

So viel kostet das Studium

Als staatlich anerkannte, private Hochschule finanziert sich die Berlin School of Design and Communication durch Studiengebühren. Diese Einnahmen fließen in die Ausstattung unseres Campus, den Service für unsere Studierenden und die Qualitätssicherung. Damit stellen wir sicher, dass du unter optimalen Studienbedingungen die bestmögliche Ausbildung erhältst.

Studiengebühren

  • Staatsangehörigkeit | EU/EWR (inkl. Schweiz, Westbalkan und Ukraine): 790 € / Monat
  • Staatsangehörigkeit | Nicht-EU/EWR: 5700 € / Semester

Der Studiengebührbeitrag (pro Monat/pro Semester) bleibt über die gesamte Studienzeit gleich.  

Einmalig wird eine Anmeldegebühr von 750 € (EU/EWR) / 1000 € (Nicht-EU/EWR) erhoben. Mehr Informationen zu den Gebühren.

Finanzierung

BAfÖG, Bildungsfonds der Berliner SRH Hochschulen, Bildungskredite oder Deutschlandstipendium – Du hast zahlreiche Möglichkeiten, dein Studium zu finanzieren. Mehr Infos gibt's hier.

Jetzt Bewerben

Bewerbungsprozess und Fristen

Bewerbungs- und Late-Arrival-Deadlines findest du hier.

Wir freuen uns auf dich! So sieht unser Bewerberprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Bewerbergespräch ein
  3. Wenn dieses erfolgreich ist, erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!

 

Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft
  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!