Zur Personenübersicht
  • Lehrbeauftragter

Carlos Morelli

Externer Dozent für Dramaturgie und Regie
E-Mail:
Telefon: +49 30 374 374 0

Über mich

Nach Abschluss eines Musikgymnasiums und eines Studiums am Simón Bolívar-Konservatorium begann Carlos Morelli seine Karriere als erste Geige in verschiedenen Orchestern. Im Jahr 1999 erhielt er einen Abschluss in Filmregie der ORT Universität Uruguay. Im Jahr 2003 erhielt er einen Master-Abschluss in Drehbuchschreiben von der ESCAC Universität, Spanien. Im Jahr 2009 erhielt er ein Stipendium für das Berliner Artist in Residence-Programm des DAAD. Carlos Morelli hat zehn Kurzfilme gedreht, die auf zahlreichen Filmfestivals (Rotterdam, Tampere, Oberhausen) gezeigt wurden. Sein Film Warisover gewann den Arte-Kurzfilmpreis auf dem Hamburger Filmfest. 2017 wurde sein Spielfilmdebüt als Regisseur/Drehbuchautor, Mi Mundial, im Wettbewerb des Busan IFF uraufgeführt. Der Film wurde weltweit gefeiert und ausgezeichnet (Cannes, CineKid, Zlin Film Festival). Bei seinem Kinostart wurde Mi Mundial der größte nationale Kassenerfolg in Uruguay. HBO kaufte den Film und er wurde in ganz Amerika vertrieben. Sein zweiter Spielfilm, Der Geburtstag (ZDF), hatte seine Deutschlandpremiere beim Max Ophüls-Preis Filmfestival (2019) und seine internationale Premiere im Wettbewerb beim 22. Shanghai Int. Film Festival. Der Geburtstag erhielt das Prädikat "besonders wertvoll" (FBW). Seine Aufbereitung als TV-Serie wurde 2020 vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert.