Zur Personenübersicht
  • Lehrbeauftragter

Emidio Mazzilli

Externer Dozent für Aktives Zuhören, E-Bass, Ensembles, Notensatz-Software (MuseScore & Finale)
E-Mail:
Telefon: +49 157 33871311

Über mich

Emidio Mazzilli (Stagename: Midio) ist ein Session-Bassist und ein Musiklehrer.

  •  Als Bassist: Er arbeitete, kooperierte und spielte live in ganz Europa und wurde mit Namen wie: The Rumjacks, Talco, Dubioza Kolektiv, Ligabue, Diodato, Roy Paci, Tullio De Piscopo, Beppe Vessicchio (der wichtigste Direktor von Sanremo), Arisa, Il Muro del Canto und viele mehr. Er trat mehrmals bei RAI Television mit seinen eigenen Projekten oder als Gast auf.
     
  • Als Musiklehrer: Er begann privat in Italien zu unterrichten und wurde bald offizieller Lehrer für nationale und internationale Musikschulen. Gleich nach seinem Abschluss zog er nach Berlin, um an der Berlin School of Popular Arts, SRH Berlin zu unterrichten, wo er bis heute unterrichtet. In seiner Lehrtätigkeit unterrichtete er: E-Bass, Ensemblespiel, Active Listening, Gehörbildung, Harmonielehre, Rhythmusanalyse, Software-Notation, Bühnenperformance, Songwriting und so weiter, zwischen Einzelunterricht, Klassenunterricht und Workshops.
     
  • Studium: er erwarb einen Master-Abschluss in E-Bass (Pop und Jazz) am Saint Louis College of Music, den er mit voller Punktzahl abschloss und von der EU als einer der besten Studenten des Jahres eingestuft wurde. Er studierte Bass bei Gianfranco Gullotto, Andrea Rosatelli und Marco Siniscalco, während er ein 360°-Musikwissen entwickelte, indem er Gehörbildung, klassische und Jazz-Harmonie, Klavier, Musikproduktion, Musikgeschichte usw. studierte und Unterricht von europäischen Meistern wie Pierpaolo Principato, Andrea Avena, Vincenzo Presta, Antonio Solimene usw. erhielt. Er besuchte mehrere Workshops, gehalten von: Alphonso Johnson, Marcus Miller, John Patitucci, Robben Ford, Peter Erskine, Roberto Gatto, Dario Deidda und vielen anderen.