Zur Personenübersicht
  • Lehrbeauftragter

Sascha Janko Dragićević

Externer Dozent für Komposition, Arrangement und Orchestration
E-Mail:
Telefon: +49 30 233206610

Über mich

geboren 1969 in Bonn. Komponist im Bereich der Neuen Musik.

Studium Komposition bei York Höller und Krzysztof Meyer, elektronische Komposition bei Hans Ulrich Humpert, Klavier bei Klaus Oldemeyer, sowie Improvisation bei Paulo Álvares an der Hochschule für Musik Köln. Meisterkurse in Komposition bei Helmut Lachenmann, Karlheinz Stockhausen, György Ligeti, Mauricio Kagel, Klaus Huber und Georg Katzer.
Internationale Aufführungen und Zusammenarbeiten mit führenden Ensembles und Interpreten. Darunter Collegium Novum Zürich, Ensemble Modern, Internationale Ensemble Modern Akademie, Ensemble Adapter, Soundspaces, Ensemble Cairn, Minguet-Quartett, Ensemble e-mex.
Vertreten bei zahlreichen Festivals wie z.B. IRCAM Manifeste, Wien Modern, Internationales Beethovenfest Bonn. 2016-18 Portrait-Reihe mit Collegium Novum Zürich mit den Dirigenten Peter Rundel und Jonathan Stockhammer.
Konzertiert als Pianist v.a. mit eigenen Werken, sowie in der Improvisierten Musik und im Jazz. Klangregisseur und live-Elektroniker.
Seit 2021 künstlerischer Leiter des Ensembles Berlin PianoPercussion.

Lehrtätigkeiten

Lehrtätigkeiten an Hochschulen, Universitäten und Musikschulen. Seminare und Workshops u.a. an der UDK, Hochschule für Musik Hanns Eisler, Hochschule für Musik Frankfurt a.M., Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Hochschule für Musik Saar.
Composer in Residence und Kompositionslehrer beim europäischen Musikworkshop Altomünster. Kompositionslehrer bei div. Education-Projekten, so z.B. “QuerKlang” in Kooperation mit der UDK und dem Festival MaerzMusik.
Dozent bei den Sommerakademiekursen der Hochbegabtenstiftung der Kreissparkasse Köln.