SRH Berlin University of Applied Sciences

Global Hospitality Management

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Präsenzstudium
  • 210 ECTS
  • 620 € / Monat
  • Kooperation mit SRH Hochschule für Gesundheit
  • In Akkreditierung
  • Hochschulkooperationen
  • Vollzeit
  • ohne NC
  • in englischer Sprache

Träumst du davon, Global Hotelmanager/in zu werden und bist ein kommunikativer Typ? Dann passt das Studium perfekt zu dir. In diesem abwechslungsreichen Job sorgst du für einen reibungslosen Betriebsablauf in Hotels weltweit.

  • englisch
  • Sommer- und Wintersemester
  • Auslandsaufenthalt
Global Hospitality Management Studierende
Deine Lerninhalte

Marketing, Tourismus, Reisemanagement...

Als einziger englischsprachiger Bachelor-Studiengang in Deutschland bereitet dich der B.A. Global Hospitality Management in Dresden auf eine führende Aufgabe in der internationalen Hotelbranche vor. Du lernst, wie du ein Hotel strategisch und nachhaltig leitest, deine Mitarbeitenden motivierend führst, Marketing- und Eventkonzepte entwickelst und Finanz-  und Businesspläne erstellst. Auch Unternehmensgründung und Ideenentwicklung für Start-ups sind Teil des Studiums. Ergänzend dazu erweiterst du deine Sprachkenntnisse und bist damit top vorbereitet für eine (inter)nationale Karriere.

Dein Studium ist sehr praxisnah ausgerichtet. Zusammen mit deinen Kommiliton:innenen aus der ganzen Welt bearbeitest du zahlreiche Projekte. Dabei sind teilweise auch namhafte Hotelketten oder Studierende unserer renommierten Partnerhochschulen, bspw. Institut Paul Bocuse Lyon, Hotelschool The Hague, University College Prague und Technological University Dublin und University of New Hampshire mit beteiligt. Gastvorträge von internationalen Branchenexpert:innen, Exkursionen und Praxiseinsätze geben zusätzlich Einblicke in die Betriebsabläufe der Hotellerie. 

Innerhalb des B.A.-Studium Global Hospitality Management erwirbst du sowohl betriebswirtschaftliche Basics als auch spezielle Kenntnisse in der Hotelbranche. Außerdem beschäftigst du dich auch mit Future Hotel Concepts und Operations und identifizierst Trends und entwickelst innovative Geschäftsmodelle. Hospitality Technologies und Nachhaltigkeit sowie modernes Human Relation Management und Digitalisierung sind dabei ebenso Bestandteil deines Studienplans.

Der Studiengang B.A. Global Hospitality Management ist für dich die perfekte Wahl, wenn:

  • du fremde Kulturen kennenlernen und weltweit arbeiten möchten
  • du gern mehrere Sprachen sprechen möchtest
  • du die Hotellerie liebst und Gastgeber aus Leidenschaft bist
  • du in der vielseitigen Hotelbranche mit zahlreichen Jobfacetten Fuß fassen möchten
  • Kunden- und Gästebedürfnisse in deinem Fokus stehen
  • du über Ausdauervermögen verfügst
  • Teamfähigkeit zu deinen Stärken zählt.

Und so sieht dein Studienverlauf aus:

  • 7 Semester, unterteilt in themenzentrierte Module
  • 2 Praktika über insgesamt 10 Monate
  • 6-monatiges internationales Praxissemester
  • 4 integrierte Fremdsprachenmodule: du belegst mindestens 2 Fremdsprachen und kannst weitere Sprachkurse deiner Wahl kostenfrei belegen. Neben Business English kannst du zwischen Spanisch, Französisch, Chinesisch, Arabisch, Italienisch und Russisch wählen.
Deine Berufsaussichten

Hotel Manager, Hospitality Consultant...

Als Absolventin oder Absolvent des englischsprachigen Studienganges B.A. Global Hospitality Management kannst du weltweit bei Hotelunternehmen arbeiten. Deine Möglichkeiten sind dabei absolut vielfältig: Du kannst deine Fähigkeiten im Marketing, der Personalabteilung, im Controlling, Revenue Management oder in anderen verantwortungsvollen Positionen umsetzen. Weltweit gilt die Hotellerie als einer der größten Arbeitgeber. Aufgrund des Fachkräftemangels sind qualifizierte Persönlichkeiten in diesem Bereich sehr stark gefragt.
Wenn du hier ein- oder aufsteigen willst, setzt du auf eine Branche mit Zukunft.

In diesen Bereichen kannst du beispielsweise durchstarten:

  • Management & Administration, z. B. Direktion, Personalmanagement, Buchhaltung, Controlling
  • Sales & Marketing, z. B. Revenue Management, Public Relations, Convention Sales
  • Rooms Division, z. B. Rezeption, Guest Relation/Guest Services, Executive Floor, Housekeeping
  • Food & Beverage, z. B. F & B Administration, Bankettservice, Barmanagement, Room Service
  • Head Office, z. B. im Hotel Development, Qualitätsmanagement usw.
  • Hospitality Consulting, z. B. Projektentwicklung, Betriebsberatung usw.
  • Hospitality Tech, z.B. Buchungsplattformen, Suchmaschinen, Digital Hospitality Services usw.

Mit dem international anerkannten Bachelorabschluss qualifizierst du dich außerdem für ein weiterführendes Masterstudium. Damit legst du dir den idealen Grundstein für eine weiterführende akademische Laufbahn in Betriebswirtschaft oder Hospitality Management. Obendrein öffnen sich die Türen zu höheren Führungspositionen in der Hotelbranche, bis hin zum General Manager – oder für eine Tätigkeit in Lehre und Wissenschaft.

Neu ab WS 2023/2024

B.A. Global Hospitality Management

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Infomaterial
Erhalte mehr Infos zum Studiengang!

Studiengangsbroschüre und mehr ...

Meet your Study Advisor How do I finance my studies? | Webinar

Event auf Englisch | Learn more about funding options for EU and non-EU students.

Zum Event
Meet your Study Advisor How do I apply? | Webinar

Event auf Englisch | Meet our study advisors and learn how our application system works and which documents and proofs you need to provide.

Zum Event
Auslandspraktikum
Die Welt entdecken.

Studieren & gleichzeitig an Orten leben, die du schon immer sehen wolltest? In deinem Auslandssemester hast du die Chance, internationale Arbeitsluft zu schnuppern, andere Kulturen kennenzulernen und deine Sprachkenntnisse zu verbessern.

Das sind deine Module

Dein Semesterplan

7 Semester 210 ECTS
1. Semester

1. Semester

  • Global hospitality industries: brands, trends and markets

    6
  • International Business Management

    6
  • Rooms Division Management and lodging concepts

    6
  • Language I

    6
  • Comparative hotel management: Africa, America, Asia, Australia, and Europe

    6
2. Semester

2. Semester

  • International Economics

    6
  • Research methods and statistics

    6
  • Food & Beverage Management and gastronomy concepts

    6
  • Language II

    6
  • Creating Experiences, Events & Entertainment (EN)

    6
3. Semester

3. Semester

  • Academic writing and presenting

    6
  • Marketing & PR

    6
  • People Management & Leadership culture

    6
  • Language III

    6
  • Principles of accounting and financial techniques

    6
4. Semester

4. Semester

  • Business diversification: Recreation, Health & Wellness

    6
  • Applied Hospitality Technologies: virtual reality & AI, robots & mobile services

    6
  • Hospitality Financial Management: operational decision making

    6
  • Consumer behaviour and quality management

    6
  • Principles of Business Law and applied negotiations

    6
5. Semester

5. Semester

  • Business Optimization: Sales, Distribution & Revenue management OR Global food cultures and concepts

    6
  • Change, Disruption & Transformation - mindset and application OR International beverages and pairings

    6
  • Hotel projects: Design & Development OR Purchasing and Profitability in gastronomy and catering

    6
  • Hospitality entrepreneurship & business planning OR Business planning: your food or beverage project

    6
  • Language II

    6
6. Semester

6. Semester

  • Internship

    30
7. Semester

7. Semester

  • Internship

    15
  • Colloquium

    3
  • Bachelort Thesis

    12
Mehr Infos
Lernen wir uns kennen.

Ob als Webinar oder vor Ort - wir laden Studieninteressierte herzlich ein, mehr über uns und das Studium an der Dresden School of Management zu erfahren.

Studierende berichten

Darum solltest du Hospitality Management studieren

Alina kommt aus der Ukraine, Daniel aus Kolumbien, Grace aus Zimbabwe, Carina aus Rumänien und Namik aus Bosnien Herzegowina. Alle studieren am Campus Dresden Hospitality Management. Warum sie diese Studienrichtung wählten, was ihnen bisher besonders gefällt und wie ihre Zukunftspläne aussehen, erzählen sie euch in ihren Videos.

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Zu Besuch an der TU Dublin.
Zu Besuch an der TU Dublin.

Ausbau internationaler Partneruniversitäten

Bei seinem Besuch an der TU Dublin sprach Prof. Dr. Hartwig Bohne mit Vertretern zweier potentieller Partner-Schools für die Dresden School of Management. Mit dabei waren Dr. Ralf Burbach, Ass. Head der School of Hospitality Management and Tourism, und Mike O’Connor, Ass. Head der School of Culinary Arts & Food, Technology. Beide waren sich darüber einig, für die Studierenden- und Dozentenmobilität gemeinsame Strukturen und Programme zu entwickeln.
Auch angesichts des Promotionsrechts der TU Dublin und der intensiven Forschungsaktivitäten ergeben sich viele Anknüpfungspunkte, die in den kommenden Monaten weiter ausgebaut werden. Prof. Bohne wirkt zudem als externer Gutachter für die dualen Hotelmanagementstudiengänge an der TU Dublin, so dass bei der Fortentwicklung dieser Programme beide Hochschulen voneinander partizipieren.

Zugangsvoraussetzungen

Das solltest du mitbringen

Diese Voraussetzungen brauchen wir:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife). Falls du noch keinen Abschluss hast, reicht zunächst auch das letzte Zwischenzeugnis. Vor Studienbeginn benötigen wir aber dein Abschlusszeugnis.
  • ODER Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses (mehr Infos zum Studium ohne Abitur)
  • Nachweis der Englischkenntnisse
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

Und so geht es dann weiter

Nach dem Eingang deiner Bewerbung setzen wir uns mit dir zeitnah in Verbindung. Du erhältst eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch – bei uns am Campus oder online. Das Gespräch dient dazu, dich besser kennenzulernen, deine Motivation für das Studium zu erfahren und um all deine Fragen zu beantworten.

Hier findest du die Englischvoraussetzungen, die du haben solltest:

  • TOEFL 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS/ IELTS ONLINE (academic) 6.5 on average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centres in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte.
  • Linguaskill: 176 - 184 (CES) - all four skills required
  • Duolingo 110 Pkt.
Kosten und Finanzierung

So viel kostet das Studium

Dein Studium "Global Hospitality Management" an der Dresden School of Management ist eine wertvolle Investition in deine Zukunft. Als Studierende*r an einem SRH-Campus profitierst du von kleinen Studiengruppen, individueller Betreuung und praxisnahen Lehrveranstaltungen. Damit wirst du optimal auf eine erfolgreiche Karriere im Hotelmanagement vorbereitet.  

Die Studiengebühren betragen

  • für EU/EWR-Studierende (inkl. Westbalkan, Schweiz und Ukraine): 620 € pro Monat
  • für Nicht-EU/Nicht-EWR-Studierende: 4.725 € pro Semester

Diese Höhe ist für den gesamten Zeitraum des Studiums festgeschrieben.

Zusätzlich werden 750 € Anmeldegebühr für EU/EWR-Studierende (1.000 € Nicht-EU/Nicht-EWR-Studierende) erhoben.

Mehr Infos zur Studienfinanzierung findest du auf unserer Seite Finanzierung & Stipendien.

Jetzt Bewerben

Bewerbungsprozess und Fristen

Bewerbungs- und Late-Arrival-Deadlines findest du hier.

Wir freuen uns auf dich! So sieht unser Bewerberprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Bewerbergespräch ein
  3. Wenn dieses erfolgreich ist, erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr 
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!
Corona-Pandemie
Corona-Pandemie

Innovative Lösungen für Hotellerie & Gastro

In den letzten Monaten haben Studierende der SRH Dresden School of Management sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Hospitality-Branche beschäftigt. Herausgekommen ist eine Studie zu innovativen Lösungen im Umgang mit der Krise für Hoteliers und Gastronomen. Die Publikation beinhaltet unterschiedliche Konzepte und Lösungen für Betriebe in Hotellerie und Gastronomie während und nach COVID-19. Außerdem liefert es Hinweise und Empfehlungen für Betriebe, um sich zu rehabilitieren, zu rekonfigurieren und im Wettbewerb zu repositionieren. 

Kostenfreier Download
Projektarbeit
Projektarbeit

Strategien für touristische Keypoints

Im Rahmen des Moduls "Online Marketing & Sales" entwickelten die Studierenden des englischsprachigen Studiengangs "International Hotel Management"  Strategien, um die Online-Präsenz von drei touristischen Hauptreisezielen zu erhöhen: Kunsthofpassage-Dresden, Pfunds Molkerei und Dreikönigskirche in der Dresdner Neustadt. Unterstützt wurden sie dabei von Prof. Dr. Soleimani Zoghi.

Nach der Besichtigung der drei Orte entwickelte das Team im inspirierenden Umfeld von Sprout Food passende Ideen für eine bessere Online-Sichtbarkeit internationaler Touristen.

Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft
  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!