Zur Personenübersicht
  • Lehrbeauftragter

Prof. Carlos Albrecht

Externer Dozent für Musikübertragung
E-Mail:
Telefon: +49 5231 390530

Über mich

Geboren 1943 in Berlin, aufgewachsen in Argentinien. 1964-1968 Studium des Maschinenbaus, Technische Hochschule Stuttgart, 1969-1972 Studium des Bild- und Toningenieurs, Robert-Schumann-Konservatorium/ Fachhochschule Düsseldorf, Abschluss als Dipl. Bild- und Toningenieur (FH). Ab 1972 Angestellter Tonmeister, Bauer Studios Ludwigsburg. Ab 1986 Freier Tonmeister, Mitarbeiter von SDR, SWR und WDR. Ab 1992 Lehrbeauftragter für Musikübertragung (U) am Erich-Thienhaus-Institut (ETI) der Hochschule für Musik Detmold, ab 1996 Professor für Musikübertragung, ETI HfM Detmold, ab 1998-2008 Institutsleiter ETI. Von 2009–2019 Präsident des Verbandes Deutscher Tonmeister.

Arbeitsschwerpunkte:

Über tausend Schallplatten- und CD-Produktionen in über 60 Studios weltweit, diverse Live-Übertragungen und Fernsehsendungen.

Publikationen:

„Der Tonmeister“, Mikrofonierung akustischer Instrumente in der Popmusik – Live- und Studiosetups, Verlag Schiele & Schön Berlin.

Awards:

Neben zahlreichen Auszeichnungen zwei Grammy Nominierungen (2005 und 2007 mit Bob Brookmeyer), zwei Echo Klassik (2001 mit Fred Frith und 2009 mit Uri Caine).