Zurück

Institute for International Strategic Management & Innovations (SMI)

Das Institut für Internationales Strategisches Management & Innovationen führt Forschungsprojekte durch, die basierend auf sich abzeichnende Innovationen und Transformationen praxisrelevante Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen für Unternehmen liefern, beispielsweise in Automotive, Big Data Analysis & Artificial Intelligence, Banking & Financial Services, Industry 4.0, Renewable Energy, Smart Home & Living, Telecommunications etc.
Jedes Unternehmen hat in Abhängigkeit von seiner Entwicklungsphase unterschiedliche Herausforderungen und Fragestellungen zu meistern:

  1. Die Unternehmen benötigen Daten für die Entwicklung und Etablierung am Markt. Hierbei unterstützt das Institut durch Trendanalyse und Auswertung von Daten aus dem internationalen Markt- und Wettbewerbsumfeld.
  2. Darüber hinaus sehen sich Unternehmen stetig wachsenden und dynamischen Anforderungen im internationalen Wettbewerb ausgesetzt. Hierbei kann das Institut für die vielfältigen strategischen, personellen, finanziellen und technologischen Fragestellungen nach einer wissenschaftlich fundierten Analyse praxisnahe Lösungen entwickeln und den Unternehmen innovative Strategien und Management-Tools zur Verfügung stellen, damit sie Ihre bestehende Marktposition behaupten und ausbauen können.

Beteiligte Personen

Geschäftsführender Direktor:

Wissenschaftlicher Direktor:

  • Dr. Reinhard Messenböck

Weitere beteiligte Personen:

  • Prof. Dr. Michael Hartmann (Stellvertretender Geschäftsführender Direktor)
  • Jens Jahn (Stellvertretender Wissenschaftlicher Direktor)

 

Ihre Ansprechpartner

Institutsprojekte

  1. "Development of a Predictive Transformation Radar"
  2. „How to Digitally Support Transformation Processes"
  3. "Opportunities and Risks of New Recruiting Channels in Financial Institutions"
  • links: Prof. Dr. Ronald Glasberg
  • rechts: Prof. Dr. Michael Hartmann
  • links: Dr. Reinhard Messenböck
  • rechts: Jens Jahn