Zurück

Medientechnik

State-of-the Art Ausstattung
State-of-the Art Ausstattung

Wir geben deiner Kreativität Raum!

An der Berlin School of Popular Arts und der Berlin School of Design and Communication findest du das technische Equipment, das du für dein Studium benötigst, sowie eine exzellente Infrastruktur mit modernster Kamera- und Studiotechnik, Musik- und AVM-Studios, DAWs, Foto- und Designstudios.

In den Studios, Fach- und Proberäumen an unseren kreativen Schools kannst du deine Ideen verwirklichen und dich ausprobieren. Du kannst bei uns auch Bild- und Ton-Equipment zur internen sowie externen Nutzung ausleihen.

So geht's #1 Ein Studio mieten oder Equipment leihen

Die Equipment-Ausleihe und Raumnutzung an der Berlin School of Popular Arts und der Berlin School of Design and Communication ist zu den Öffnungszeiten der Medientechnik von Montag bis Freitag 9 – 20 Uhr möglich.

Bei Buchungsanfragen für Studios, Fachräume und Equipment benötigen wir folgende Angaben zwei Tage im Voraus per Mail an medientechnik.sopa@srh.de oder medientechnik.bsdc@srh.de entsprechend des Standorts. 

  1. vollständiger Name
  2. Matrikelnummer
  3. Hochschul-Mailadresse (Vorname.Name@stud.srh-campus-berlin.de)
  4. Studiengang
  5. Fachsemester
  6. Art der Nutzung (Aufnahme, Mischung, Shooting etc.)
  7. Datum und Zeitraum
  8. gewünschter Raum
  9. benötigtes Equipment (Artikel, Anzahl)

Bei vollständiger Angabe aller notwendigen Informationen erhältst du eine Bestätigung der Reservierung von unserem Buchungssystem an deine Hochschul-Mailadresse sowie die Termine für Abholung und Rückgabe des Equipments.

Folgende Regeln bitten wir dich bei der Buchungs eines Tonstudios an der Berlin School of Popular Arts zu beachten:

  1. Pro Session sind maximal 4 Stunden bzw. 6 Stunden bei Aufnahmen (Schlagzeug, Band) buchbar.
  2. Bei mehr als 4 Stunden benötigen wir den Grund für die längere Buchungsdauer (Aufnahme, Filmtonmischung, etc.).
  3. Auf Antrag an die Medientechnik sind Buchungen von maximal 8 Stunden bzw. 10 Stunden bei Aufnahmen möglich.
  4. Pro Woche sind mit Genehmigung 16 Stunden bzw. 20 Stunden bei Aufnahmen buchbar. Diese können aufgeteilt werden.

Für die Nutzung des Fotostudios an der Berlin School of Popular Arts muss die Betreuung durch eine befugte studentische Betreuungsperson gewährleistet sein. Diese wird durch die Medientechnik damit beauftragt.

An der Berlin School of Design and Communication kann das Fotostudio nach Buchung jederzeit während der Öffnungszeiten genutzt werden.

So geht's #2 Ein externes Studio mieten

Die Nutzung der Proberäume bei „Noisy Rooms“ ist von Montag bis Sonntag 11 – 22 Uhr möglich.

Die Buchungsanfrage für einen Proberaum bei „Noisy Rooms“  muss von deiner SRH Studierenden-Mailadresse gestellt werden. Bitte sende die nachfolgenden Angaben zwei Tage im Voraus an medientechnik.sopa@srh.de

  1. vollständiger Name
  2. Hochschul-Mailadresse (Vorname.Name@stud.srh-campus-berlin.de)
  3. Anzahl der Bandmitglieder
  4. Datum und Zeitraum
  5. benötigte Ausstattung (Piano, DJ etc.)
  6. bevorzugter Raum

Bei vollständiger Angabe aller notwendigen Informationen erhältst du eine Bestätigung der Reservierung an deine Hochschul-Mailadresse.

  1. Pro Woche sind maximal 4 Stunden buchbar. Diese können aufgeteilt werden.
  2. Bei mehr als 4 Stunden benötigen wir den Grund für die längere Buchungsdauer (Prüfung, Konzert, etc.).
  3. Auf Antrag an die Medientechnik sind Buchungen von maximal 6 Stunden möglich.
  4. Sind weitere Studierende unserer Hochschule in der Band, können diese weitere Zeiten buchen.

Die Technikexpertinnen und -experten

Unser Medientechnik-Team steht dir für alle Fragen rund um den Equipmentverleih und die Reservierung von Studios zur Verfügung und berät dich gerne.

Kontaktemails:

Daten konnten nicht geladen werden.
Failed to load data.