Zur Personenübersicht
  • Lehrbeauftragte

Kristina Jahn

Externe Dozentin für Sustainability Theory
E-Mail:
Telefon: +49 30 374 374 0

Über mich

Kristina Jahn ist Unternehmensberaterin und Politikberaterin mit den Schwerpunkten Geschäftsstrategie, Nachhaltigkeit und Innovation. Sie hilft Entscheidungsträgern aus Unternehmen und Politik dabei, tragfähige Zukunftskonzepte zu entwickeln. Zuvor war sie als Managerin und Prokuristin bei PricewaterhouseCoopers (PwC) tätig. Sie war Mitbegründerin des PwC Sustainable Business Solutions Teams und arbeitete als strategische Beraterin des CEO von PricewaterhouseCoopers Eurofirms. Anlässlich des Jahrestreffens des World Economic Forum (WEF) in Davos trug sie zu PwCs Thought Leadership- und Media Relations Aktivitäten bei.

Kristina Jahn war später als Politik-Beraterin für den Sprecher und Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden für die Bereiche Wirtschaftliche Zusammenarbeit, Entwicklung, Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Deutschen Bundestag tätig. Sie ist Mitglied der Auswahlkommission der Studienstiftung des Deutschen Volkes und langjähriges Mitglied des Aufsichtsrats der UNIQUE WORKS AG - einem der führenden internationalen Beratungsunternehmen für Forstwirtschaft und nachhaltige Landnutzung.

Sie ist Autorin verschiedener Veröffentlichungen und Managementhandbücher und wird regelmäßig eingeladen, ihre Arbeiten auf nationalen und internationalen Konferenzen zu präsentieren. Sie hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Ecole Supérieure de Commerce et de Management, Poitiers, Frankreich und einen Master-Abschluss in European Studies von der Universität Osnabrück. Ihre akademischen Leistungen wurden von der Studienstiftung des Deutschen Volkes und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) ausgezeichnet.

An der Berlin School of Design and Communication unterrichtet Kristina Jahn Nachhaltigkeitstheorie und Sustainable Business Innovation.