SRH Berlin University of Applied Sciences

Sustainable Battery Production Engineering | DUAL

  • Master of Engineering (M.Eng.)
  • 4 Semester
  • Praxisintegrierend
  • 120 ECTS
  • Praxispartner übernimmt i.d.R. die Studiengebühren
  • Neu
  • Dual

Energiespeicherung, Elektromobilität und Ethik. Lerne das Thema Batterieproduktion ganzheitlich kennen! Unser dualer Engineering-Master kombiniert Produktionstechnik, Batterietechnologie sowie Nachhaltigkeitsmanagement und stärkt deine Soft Skills.

  • englisch
  • Sommer- und Wintersemester

Deine Lerninhalte Das lernst du

Die Speicherung von nachhaltig erzeugter Energie wird immer wichtiger. Nicht nur für den Einsatz in Elektrofahrzeugen, sondern auch für stationäre Anwendungen sind Akkus und Batterien von hoher Relevanz. Um so die Energiewende voranzutreiben, bedarf es einer neuen Generation an Expert:innen, die technologische und unternehmerische Ansprüche an die Batterieproduktion verstehen und im industriellen und gesellschaftlichen Gesamtkontext einordnen können.

Unser Studiengang M.Eng. Sustainable Battery Production Engineering vermittelt dir deshalb sowohl technische Expertise im Bereich Batterietechnologie und Produktionstechnik als auch Managementgrundlagen.

Im Master erfährst du mehr über die technologischen Grundlagen von Batteriesystemen und Batterie-Produktionstechniken und aktuellen Technologien, wie Automatisierung, Robotik und Mechatronik. Du befasst dich mit den Themen Messtechnik, Qualitätssicherung, Datenanalyse und Recyclingtechnologien und lernst und arbeitest dank der integrierten Labor- und Teamarbeit stark anwendungsorientiert.

Module zu Product Lifecycle Management, Risiko- und Projektmanagement sowie innovativen Geschäftsmodellen sind genauso im Curriculum vorhanden, wie die Bereiche digitale Signalverarbeitung, künstliche Intelligenz, Cloud-Technologien und Virtual Reality.

Dabei lernst du wirtschaftliche und technische Systeme nicht isoliert, sondern ganzheitlich zu betrachten und stellst das Thema Nachhaltigkeit stets in den Vordergrund deiner Überlegungen und Entscheidungen. Die Leitgedanken Circular Economy und nachhaltige Entwicklung dienen nicht nur der Förderung deines Fachwissens, sondern helfen dir auch deine Persönlichkeit weiterzuentwickeln und die ökologischen, sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen, die die Batterieproduktion mit sich bringt, stets miteinzubeziehen.

Dank des skill- und projektorientierten Studienkonzepts bist du in der Lage, deine analytischen, kommunikativen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen in Projekten und während der Arbeit im Partnerunternehmen zu stärken. Die duale Ausrichtung hilft dir zudem, nicht nur bessere Einblicke in den Berufsalltag und die Herausforderungen der Praxis zu gewinnen, du baust dir auch ein Netzwerk auf, wirst fester Teil des Partnerunternehmens und erhöhst so deine Karriereperspektiven.

Zusätzlich erhältst du die Chance, extracurricular folgende Zertifikate zu erlangen:

  • Siemens Mechatronic Systems Certificate Program (SMSCP) Level 1-2
  • Battery Technician (European Battery Allianz & EIT-InnovEnergy)

Deine Perspektiven Innovatives Denken, das sich auszahlt

Die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und Energiespeichern für den privaten und gewerblichen Gebrauch sorgt auch für einen erhöhten Bedarf an neuen Batterietechnologien und eine wachsende globale Batterieproduktion.

Als Absolvent:in des Master of Engineering in Sustainable Battery Production Engineering hast du gelernt, die Batterieproduktion ganzheitlich zu betrachten und neben der technologischen und wirtschaftlichen Expertise auch soziale und ökologische Faktoren bei Analysen und Geschäftsentscheidungen einfließen zu lassen.

Der Einsatz im Partnerunternehmen und die vielen Projekte, Labortätigkeiten sowie innovativen Lehrformate werden dir dabei helfen, deine fachlichen Kompetenzen und Soft Skills auszubauen und dein Netzwerk und deine Employability vergrößern.

Nach Abschluss des Batterietechnik-Masters bist du als Generalist:in in verschiedenen Bereichen der Batterieproduktion, in der heutigen und zukünftigen Automobilindustrie und bei deren Zulieferern, aber auch im öffentlichen Sektor oder Consulting stark gefragt.

Karriereoptionen liegen u.a. in folgenden Branchen und Bereichen:

  • Automobilindustrie
  • Automobilzulieferer
  • Hersteller anderer Batterietypen (z.B. stationäre Anwendungen)
  • Recyclinglösungen für Batterien
  • Beratung und Weiterbildung im Bereich Batterieproduktion
  • Digitale Industrie- und Serviceanwendungen

So können von Absolvent:innen folgende Karrieren angestrebt werden:

  • Innovationsmanager:in
  • Produktmanager:in
  • Projektmanager:in
  • Prozessingenieur:in
  • Berater:in
  • Experten- und Engineeringpositionen
  • u.v.m.

Der international anerkannte Master of Engineering berechtigt zudem zur Promotion.

Infomaterial
Erhalte mehr Infos zum Studiengang!

Studiengangsbroschüre und mehr ...

Unser Lehrprinzip

Unser Lehrprinzip Studiere nach dem CORE-Prinzip

Dein Studium führt dich direkt in die Praxis. In Projekten beschäftigst du dich intensiv in 5-Wochen Blöcken mit einem ingenieurs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Thema, das du aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtest und behandelst. So lernst du nicht nur interessante Fragestellungen aus der Praxis kennen, sondern baust du dir anwendungsorientiert Wissen in den wichtigsten Fachbereichen aus.

Lerne mehr über unser CORE-Prinzip

Dein Curriculum

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Fundamentals of Batteries

    5
  • Tools & Methods of Data Analysis

    5
  • Advanced Data Processing for Artificial Intelligence

    5
  • Digital Signal Processing, Sensors and Cloud Technologies

    5
  • Company Work I

    10
2. Semester
  • New Industrial Technologies

    5
  • Production Engineering I

    5
  • Measurement Techniques I

    5
  • Company Work II

    15
3. Semester
  • Sustainability and Product Lifecycle Management

    5
  • Production Engineering II

    5
  • Measurement Techniques II

    5
  • Company Work III

    15
4. Semester
  • Master's Thesis and Defence

    30

Deine Dozentinnen und Dozenten Bei uns kannst du alles lernen

Zugangsvoraussetzungen Das solltest du mitbringen

Für eine Bewerbung brauchst du:

  • Technischer oder naturwissenschaftlicher Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering) in Fertigungstechnik, Materialwissenschaften/Werkstofftechnik, Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik oder ähnlich - bitte reiche dein Bachelorzeugnis und dein Transcript of Records ein. Falls du das Abschlusszeugnis noch nicht hast, kannst du es auch vor dem Studienbeginn nachreichen.
  • Motivationsschreiben
  • Sprachnachweis Englisch
  • Zeugnis der Allgemeinen bzw. Fachhochschulreife
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie
  • WICHTIG: Da es sich bei dem Masterprogramm um einen dualen Studiengang handelt, brauchst du bis zum Studienbeginn ein Praxisunternehmen

Hier findest du die Englischvoraussetzungen, die du haben solltest:

  • TOEFL: 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL: 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC: 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS (academic): 6.5 on average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centres in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte
  • Linguaskill: 176 - 184 (CES) - all four skills required
  • Duolingo: 110 Punkte

Jetzt Bewerben Bewerbungsprozess und Fristen

Bewerbungs- und Late-Arrival-Deadlines findest du hier.

Wir freuen uns, dich an der SRH Berlin begrüßen zu dürfen. So sieht unser Bewerbungsprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  3. Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!
Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft
  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!