Zurück

Ihr Partner für qualifiziertes Personal

In 6 Schritten zum Erfolg
In 6 Schritten zum Erfolg

Werden Sie Praxispartner!

  1. Beratungsgespräch: Wir informieren Sie ausführlich über die dualen Studiengänge an der SRH Berlin University of Applied Sciences.
  2. Kooperationsvertrag: Für die Zeit des dualen Studiums schließen Sie mit der SRH Berlin University of Applied Sciences einen Kooperationsvertrag ab.
  3. Matching-Verfahren: Wir suchen nach Kandidatinnen und Kandidaten, die zu Ihrem Unternehmen passen könnten. Diese bewerben sich dann gezielt bei Ihnen.
  4. Bewerbungsprozess im Unternehmen: Sie entscheiden sich für eine Kandidatin oder einen Kandidaten, die/der in Ihrem Unternehmen das duale Studium absolviert.
  5. Ausbildungsvertrag: Sie schließen mit der bzw. dem dual Studierenden einen separaten Vertrag ab. Gerne können Sie dazu unsere Vertragsmuster nutzen.
  6. Studienstart: Das duale Studium startet entweder zum Winter- oder Sommersemester (April oder Oktober).

Das sollten Sie wissen
Organisatorische Grundlagen

Studienablauf:

  • Im Jahr ist der duale Studierende ca. 26 Wochen in Ihrem Unternehmen.
  • Die Praxis- und Theoriephasen wechseln entweder im 6-monatigen Rhythmus (Oktober – April oder April – Oktober) oder im Studienfach "Soziale Arbeit" im 3-monatigen Rhytmus.
  • Wenn Sie sich für 2 duale Studierende entscheiden, können die Studierenden die Praxis- und Theoriephase entgegengesetzt absolvieren und Sie haben eine kontinuierliche Unterstützung im Team.

Regelung der Kooperation mit der SRH Berlin University of Applied Sciences:

  • Sie schließen einen Kooperationsvertrag mit der SRH Berlin University of Applied Sciences und zusätzlich einen Ausbildungsvertrag mit dem Studierenden ab.
  • Die akademische Ausbildung, die mit einem akkreditierten staatlich anerkannten Bachelor of Arts Abschluss endet, ist der Verantwortlichkeitsbereich der SRH Berlin University of Applied Sciences.

Ihre Investition:

  • Sie übernehmen die Studiengebühren der Studierenden zw. des Studierenden - Ganz sozialversicherungsfrei.
  • Sie entscheiden, ob die bzw. der duale Studierende über die Studiengebühren hinaus eine zusätzliche Vergütung erhält.

Ihre Vorteile:

  • Hohe Motivation und Lernbereitschaft der Studierenden
  • Hoher Praxistransfer
  • Vernetzung und Austausch zwischen Wirtschaft und SRH
  • Einzigartiges und interaktives Studienmodell nach dem CORE Prinzip
  • Leistungsstarke Mitarbeiter gezielt ausbilden
  • Mitarbeiterbindung und hohe Identifikation mit dem Unternehmen   

Sprechen Sie uns an! Ihr Kontakt zur Unternehmenskooperation