Zur Newsübersicht
  • Studienprojekt

Record Deal: NAMOW Records sucht Talente

Wie jedes Jahr gründen die Studierenden des 2. Semesters B.A. Medienmanagement auch im Sommersemester '22 ein eigenes Musiklabel, suchen Künstler*innen, nehmen Songs auf und produzieren ein Musikvideo. Bewerbungsschluss: 12.05.22/Auditions: 14.05.22

Machst du Musik? Bewirb dich jetzt!

Du machst Musik und möchtest deiner Karriere einen Boost geben? NAMOW Records, gegründet von Frauen, begleitet dich dabei. Nutze deine Chance!

NAMOW Records sucht motivierte Musiker*innen aus jeglichen Genres, die bereit sind, in den nächsten zwei Monaten gemeinsam eine einzigartige Produktion auf die Beine zu stellen.

NAMOW produziert mit dir nicht nur ein Musikvideo und eine Studioaufnahme, sondern bietet dir auch eine Fotosession. Im Sommer feiern wir außerdem deine Release-Party!

Wie kann ich teilnehmen?

Um bei der Audition am Samstag, den 14.05.22 dabei zu sein, schick bitte eine E-Mail bis zum 12.05.22 (23:59 Uhr) an namow.rec@gmail.com mit folgenden Dateien:

  • Artist Biografie,
  • MP3 Datei mit deinem Song,
  • Techrider und
  • Referenzen.

Die ganze Produktion wird von unserem Label unterstützt und gesponsert. Außerdem behältst du alle deine Rechte. Das kreative und ambitionierte Team arbeitet mit dir zusammen an der Produktion und dem Marketing.

Der Bewerbungsschluss ist am Donnerstag, den 12.05.22 um 23:59 Uhr, die Auditions finden am Samstag, den 14.05.22 statt.

Wenn dich das anspricht und du glaubst, die richtige Person dafür zu sein, dann bewirb dich jetzt!
Melde dich bei uns bei weiteren Fragen.

Kontakt:

Instagram: @namowrecords | E-Mail: namow.rec@gmail.com

Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. habil. Nadja Sennewald

Professorin für Schreibwissenschaft, Studiengangsleiterin B.A. Kreatives Schreiben und Texten

nadja.sennewald@srh.de +49 30 51 56 50 - 719