MBA

Doctor of Business Administration

  • DBA (Doctor of Business Administration)
  • 4 Jahre
  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit
  • DBA-Abschluss der LJMU; Start: Oktober 2022
  • Hochschulkooperationen

Erreichen Sie den höchsten akademischen Grad in der Managementausbildung. Mit dem berufsbegleitenden Doctor of Business Administration (DBA) wenden Sie progressive Leadership Skills in der Praxis an und bringen Ihr Unternehmen auf ein neues Level.

  • englisch
  • Gegenwärtig zur Abstimmung bei der Senatskanzlei

Doctor of Business Administration: DBA im Detail
Berufsbegleitend promovieren

Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Manager:innen und Führungskräfte, die einen beruflich orientierten Doktortitel erwerben und sowohl ihre Forschungskompetenzen als auch ihre Karriereperspektiven ausbauen möchten.

Dank des auf Berufstätige zugeschnittenen Aufbaus können Sie Ihre Erkenntnisse direkt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anwenden und so den Fortschritt vorantreiben, ohne dass Ihr Studium oder Ihre Arbeit auf der Strecke bleiben. 

Der DBA ist eine Partnerschaft mit LJMU, der John Moores University in Liverpool, UK, die auch den DBA-Abschluss vergibt. Die Workshops finden sowohl in Liverpool als auch in Berlin statt.

In der restlichen Zeit werden Sie virtuell betreut und wenden Ihre Erkenntnisse in Ihrem Betrieb oder einer Organisation Ihrer Wahl an.

Wir bieten Ihnen somit die Möglichkeit, den höchsten akademischen Abschluss zu erreichen und gleichzeitig einer Vollzeitbeschäftigung nachzugehen. Das Programm läuft seit zehn Jahren sehr erfolgreich an der LJMU und steht nun auch den Studierenden der SRH Berlin zur Verfügung.

Der nächste Schritt in deiner Karriere
Was bringt ein Doctor of Business Administration?

Nach Abschluss des Doctor of Business Administration verfügen Sie über ein spezialisiertes Repertoire an Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsstrategien, die Sie auf die nächste Ebene Ihrer Karriere führen und Ihrem Unternehmen dank Ihrer Forschung helfen, Kosten einzusparen und neue innovative Strategien zu implementieren. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit weiteren Senior Professionals erweitern Sie zudem Ihr Netzwerk um wertvolle Kontakte in die ganze Welt. 

Unternehmen profitieren von der Unterstützung von DBA-Kandidat:innen, indem sie Talente fördern und langfristig an sich binden und Wissen für sich als Wettbewerbsvorteil nutzen. 

Die Vorteile des Doctor of Business Administration im Überblick:

Ein DBA...

  • ermöglicht eine berufsbegleitende Promotion
  • erhöht die berufliche und akademische Qualifikation
  • stärkt die Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Sicherheit des eigenen Unternehmens
  • bildet eine solide Grundlage für die weitere berufliche Entwicklung oder einen wichtigen Karriereschritt
  • bietet ein großes internationales Netzwerk aus Manager:innen und Senior Professionals

Testimonials Was Studierende über das DBA-Programm sagen

FAQs
FAQs

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist ein DBA?
    Ein Doctor of Business Administration (DBA) ist der höchste akademische Grad in der universitären Managementausbildung.
     
  • Ist der DBA in Deutschland dem Doktorgrad (oder einem internationalen PhD) gleichgestellt und darf ich den Titel "Dr." in Deutschland führen?
    Ja, der DBA ist als gleichwertiges Studium anerkannt. Ein DBA unterscheidet sich dabei vor allem durch die unmittelbare Anwendung der Lerninhalte in der Praxis, was auch eine Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss ist.

    Nach der derzeitigen Regelung darf die Kurzform "Dr." (ohne fachlichen Zusatz und ohne Herkunftsbezeichnung) geführt werden.
     
  • Wie ist der DBA-Studiengang strukturiert?
    Der DBA-Studiengang ist einzigartig in seiner Gestaltung und Struktur sowie der intensiven Betreuung der Studierenden. Er dauert etwa vier Jahre, mit einer maximalen Laufzeit von sieben Jahren.

    In den ersten drei Jahren finden insgesamt vier 5-tägige Workshops in Liverpool und Berlin statt. Hier wird der Forschungsprozess geplant und die Themen und Methoden präzisiert, die im Unternehmen umgesetzt werden sollen. Zudem lernen die Studierenden mehr über Datenerfassung und -analyse, das akademische Schreiben und nehmen am Kolloquium teil.

    Nach dem dritten Jahr finden keine Workshops mehr statt und Studierende konzentrieren sich auf die Fertigstellung ihrer Doktorarbeit und bereiten sich auf die Prüfung vor. Üblicherweise erhalten Studierende ihren DBA-Abschluss innerhalb von vier Jahren.

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Für eine Bewerbung brauchst du:

  • Masterabschluss im Bereich Wirtschaft/Management
  • mind. 2 Jahre Managementerfahrung oder mind. 5 Jahre andere relevante Berufserfahrung
  • Motivationsschreiben inkl. Forschungsvorhaben (max. 2000 Wörter)
  • Ein akademisches und ein berufliches Empfehlungschreiben
  • Sprachnachweis Englisch
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

Hier findest du die Englischvoraussetzungen, die du haben solltest:

  • Duolingo 95 Punkte
  • TOEFL 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS (academic) 6.5 in average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centers in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • FCE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte.
  • Linguaskill: 176 - 184 (CES) - all four skills required

Du brauchst noch etwas Vorbereitung? Mehr Infos zum Academic English Preparation Course

Details Motivationsschreiben inklusive Forschungsvorhaben

Persönliches Statement (max. 2.000 Wörter). Dies ist kein vollständiger Forschungsantrag, sondern sollte darauf eingehen, warum du einen DBA machen möchten, warum du glaubst, dass du für das Programm geeignet bist und was du vom DBA erwartest. Darüber hinaus solltest du dein Forschungsthema und dessen Beitrag zu Theorie und Praxis kurz umreißen, einschließlich

  • Titel deiner Forschungsarbeit
  • Einführung in dein Forschungsthema
  • Literaturübersicht über aktuelle Studien
  • Forschungsmethoden
  • Beitrag, den deine Forschung leistet

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Studiengebühren

  • Jahr 1 - 3 | Staatsangehörigkeit "International" (alle Länder ausser UK): £ 13.100 pro Jahr (Teilzeit)

Verwaltungsgebühren

  • Jahr 4 - 7 | £ 4.400