Bachelor

Internationales Marketingmanagement

  • Bachelor of Arts (B.A.)

  • 7 Semester
  • Präsenzstudium
  • 210 ECTS
  • 590 € / Monat
  • ohne NC
  • Vollzeit

Du bist ein kreativer Kopf und hast ein Gefühl für Trends? Als Marketingmanagerin bzw. Marketingmanager kannst du neue Ideen für Marken oder Produkte kreieren und diese am internationalen Markt umsetzen.

  • deutsch
  • Sommer- und Wintersemester
  • Auslandsaufenthalt

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Als Marketingmanagerin und Marketingmanager statten wir dich mit allen Fähigkeiten aus, damit du nach deinem Studium die Marktposition eines Unternehmens und seiner Produkte optimieren und etablieren kannst.

Während deines Bachelorstudiums "Internationales Marketingmanagement" in Dresden erlangst du die betriebswirtschaftlichen Grundlagen sowie komplexes Know How für die zielgerichtete Kommunikation von Unternehmen, ihren Produkten bzw. Dienstleistungen. Zusätzlich erlernst du Führungsskills, mindestens zwei Fremdsprachen sowie interkulturelle Kompetenzen. Fallstudien, Praxisprojekte und ein Praxissemester qualifizieren dich nach erfolgreichem Studium zum Experten für Marketing- und Kommunikationsstrategien.

Das B.A.-Studium "Internationales Marketingmanagement" in Dresden ist für Studierende aufgrund seiner thematischen Vielfältigkeit, der Branchenunabhängigkeit und diversen Berufsperspektiven ein weltweit attraktiver Studiengang. Jedes Unternehmen und jede Institution bietet Dienstleistungen oder Produkte an. Damit müssen sie ihre Marken gegenüber Partnern, Mitarbeitern oder Kunden kommunizieren - offline oder online - und sind auf qualifizierte Fachkräfte mit internationalen Kompetenzen angewiesen, die die Herausforderungen ausländischer Märkte verstehen.

Unser Ziel ist es, innerhalb des Studiums deine Begeisterung für marketingrelevante Inhalte zu konkretisieren und dich durch einen hohen Praxisanteil optimal auf die Berufspraxis vorzubereiten. Du hast die Möglichkeit dich bei Studienprojekten oder direkt bei Praxisunternehmen auszuprobieren und festzustellen, in welchen Bereichen du deinen beruflichen Schwerpunkt setzen willst.

Um dein sprachliches Know How auszubauen, hast du als Teil deines Studiums die Wahl zwischen folgenden Sprachen: Business Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch, Arabisch, Chinesisch und Italienisch.

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Deine Perspektiven am internationalen Markt sehen sehr gut aus

Marketingexperten werden in allen Branchen - vom regionalen Mittelstandsunternehmer, bis zum internationalen Großunternehmen oder der gemeinnützigen Nonprofit-Organisation - gebraucht. Der B.A.-Studiengang "Internationales Marketingmanagement" in Dresden ist darauf ausgerichtet, dass du nach deinem Studium komplexe betriebswirtschaftliche Problemstellungen aus den Bereichen Marketing & Vertrieb selbstständig und effizient bearbeiten, Teams und Projekte managen sowie neue Produkte kreieren kannst.

Du wirst Methodenwissen zur Konzeption von Marketingstrategien besitzen und kannst eigene zielgruppenrelevante Ideen entwickeln - online und offline. Außerdem kannst du mit deinen Auslandskompetenzen aus dem Studium und deinen verhandlungssicheren Englischkenntnissen punkten. Damit kannst du bei allen national und international agierenden Unternehmen – unabhängig von deren Branchenzugehörigkeit und der Unternehmensgröße – arbeiten und deren Marketingaktivitäten fundiert begleiten.

Aufgrund deiner Kombination aus breitem wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenkenntnissen und fachspezifischem Marketingwissen, welches du schon während des Studium in der Praxis anwenden kannst, bist du nach dem Studium u. a. in folgenden ausgewählten Berufsbereichen gefragt:

  • Werbeagenturen
  • Produktmarketing
  • Public Relations
  • Unternehmenskommunikation
  • Marktforschung
  • E-Commerce und Online-Marketing
  • Marketing Consulting
  • Projektmanagement

Infotag SRH Virtual Info Session | Dresden

Interessierst du dich für ein Studium an der SRH Dresden School of Management? Dann lerne unsere Hochschule und unsere Studiengänge kennen.

Zum Event

Infotag SRH Virtual Info Session | Dresden

Interessierst du dich für ein Studium an der SRH Dresden School of Management? Dann lerne unsere Hochschule und unsere Studiengänge kennen.

Zum Event

Und das sind deine Module Dein Lehrplan

7 Semester 210 ECTS
1. Semester

1. Semester

  • Betriebswirtschaftliches Denken & Handeln 5
  • Marktorientierte Unternehmensführung 5
  • Wissenschaftliches Arbeiten 5
  • Computergestützte Methoden und Präsentationstechniken 5
  • Sprache I (Band 1) 5
  • Markenmanagement 5
2. Semester

2. Semester

  • Volkswirtschaftliche Strukturen und Mechanismen 5
  • Finance I 5
  • Qualitative & quantitative Forschung 5
  • Projekt zur agilen Marktforschung 5
  • Sprache II (Band 1) 5
  • Sprache III (Band 2) 5
3. Semester

3. Semester

  • Markt- und Werbepsychologie 5
  • Data-Driven-Marketing 5
  • Customer-Insight/Kundenverhalten 5
  • Konzeption Kampagnenplanung und -management 5
  • Recht (Band 1) 5
  • Sprache IV (Band 2) 5
4. Semester

4. Semester

  • Sales and Key Account Management 5
  • Intercultural Competences 5
  • Verhandlungsführung & Rhetorik im internationalen Umfeld 5
  • Case Study zu Internationalisierungsstrategien von Unternehmen 5
  • Internationales Marketingprojekt (Band 1) 5
  • Finance II (Band 2) 5
5. Semester

5. Semester

  • Internationales Praktikum (Praxisphase I) 5
6. Semester

6. Semester

  • Entrepreneurship & (Digital) Business Model Canvas 5
  • Digital Solutions 5
  • Leadership & HR-Management 5
  • Consolidation: Lab Project 5
  • Online & Social Media Marketing 5
  • Strategisches Marketingmanagement (Band 1) 5
7. Semester

7. Semester

  • Praxisphase II. 15
  • Kolloquium Bachelorthesis 3
  • Bachelorthesis 12

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Diese Voraussetzungen brauchen wir:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife)
    oder
    Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses + 3 Jahre fachrelevante Berufspraxis
  • Lebenslauf
  • Bewerber mit internationalem Abschluss: Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse.

Falls deine Muttersprache nicht Deutsch ist, solltest du noch einen Deutschnachweis einreichen.

Hier findest du die Sprachtests und die Level, die du haben solltest:

  • DSH-Prüfung (Stufe 2)
  • TestDaF (TDN 4 in allen Teilprüfungen. Sofern in einer Teilprüfung die Note 3 vorliegt, kann diese ausgeglichen werden, wenn in einer anderen Teilprüfung die Note 5 vorliegt und insgesamt mindestens 20 Punkte erzielt worden sind)
  • das Goethe-Zertifikat C1 und C2 oder Telc C1 und C2 (Mindestnote 2)
  • das Sprachdiplom (Stufe II) der Kultusministerkonferenz (KMK), auch DSD II genannt
  • die Feststellungsprüfung eines Studienkollegs, Prüfungsteil Deutsch
  •  telc C1 Hochschule.

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Die Studiengebühren betragen

  • für EU/EWR-Studierende (inkl. Westbalkan, Schweiz) 590 € pro Monat
  • für Nicht-EU/Nicht-EWR-Studierende 3.540 € pro Semester

Diese Höhe ist für den gesamten Zeitraum des Studiums festgeschrieben. Zusätzlich werden zu Studienbeginn 500 € Immatrikulationsgebühr für EU/EWR-Studierende bzw. 900 € Nicht-EU/Nicht-EWR-Studierende erhoben.

Dein Studium "Internationales Marketingmanagement" an der Dresden School of Management ist eine wertvolle Investition in deine Zukunft. Als Studierender an einem SRH-Campus profitierst du von kleinen Studiengruppen, individueller Betreuung und praxisnahen Lehrveranstaltungen. Damit wirst du optimal auf eine erfolgreiche Karriere im Marketing, Vertrieb oder Management vorbereitet.  

Du hast folgende Optionen zur Finanzierung des Studiums

  1. BAföG  Für die Dresden School of Management ist das Amt für Ausbildungsförderung in Berlin zuständig, da wir ein Campus der Berlin University of Applied Sciences sind.  
    // Infos unter: www.stw.berlin/finanzierung.html
  2. Kindergeld  Wenn du ein Studium machst, hast du Anspruch auf Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr.
    // Infos unter: www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/infos-rund-um-kindergeld
  3. Studentische Jobs Unser Career Service unterstützt dich gerne bei der Jobsuche.
  4. Bildungsfonds  Die SRH sowie einige andere Institute bieten dir eine Studienfinanzierung an, bei der die Rückzahlung einkommensabhängig und erst nach erfolgreichem Berufseinstieg erfolgt.
    // Infos unter: www.srh-berlin.braincapital.de oder www.bildungsfonds.de  | www.deutsche-bildung.de | www.dkb.de/privatkunden/studenten-bildungsfonds
  5. Bildungskredite  Hier hast du die Möglichkeit, ein monatsweise ausgezahltes Darlehen für dein Studium zu erhalten.
    // Infos unter: https://dakaberlin.de oder www.kfw.de/studienkredit
  6. Stipendien Es gibt zahlreiche private, öffentliche oder gemeinnützige Institutionen, welche Förderungen und Stipendien für Studierende anbieten. Dafür musst du nicht hochbegabt sein, auch engagierte EhrenamtlerInnen, studierende Mütter/Väter, Querdenker und andere Gruppen kommen in Frage.
    // Infos unter: www.stipendienlotse.de I www.stipendiumplus.de www.mystipendium.de I www.e-fellows.ne I https://eu.daad.de/

Über alle Finanzierungsmöglichkeiten informiert dich unsere Studienberatung gern!

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns auf dich! So sieht unser Bewerberprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Bewerbergespräch ein
  3. Wenn dieses erfolgreich ist, erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr (alle Studierende) und eventuell das 3-Monats-Deposits (nur Nicht-EU/EWR Studierende)
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!

Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft

  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!