Bachelor

Internationales Tourismus- und Eventmanagement | DUAL

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Praxisintegrierend
  • 210 ECTS
  • Praxispartner übernimmt i.d.R. die Studiengebühren
  • Dual
  • ohne NC

Du hast Lust, Veranstaltungen, Ausstellungen oder Kongresse zu organisieren und reist gern? Klingt es für dich spannend, andere Kulturen und Sprachen kennenzulernen? Dann ist das duale Studium Tourismus- & Eventmanagement genau das Richtige für dich.

  • deutsch
  • Sommer- und Wintersemester
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Das duale B.A.-Studium "Internationales Tourismus- und Eventmanagement" vermittelt dir grundlegende betriebswirtschaftliche Skills - mit Fokussierung auf Tourismus und Event. Du lernst, wie du eigene Konzepte für Events und Projekte entwickelst und Veranstaltungsformate organisierst. Außerdem schulst du dein tourismusspezifisches Know-How, qualifizierst dich u. a. in den Bereichen Destinations-, Mobilitäts- und Logistikmanagement – auch Digital Solutions und Nachhaltigkeit werden spannende Themen für dich sein. Diese Fähigkeiten wendest du bei deinem Partnerunternehmen während des Studiums kontinierlich in der Praxis an. DIeser zahlt dir für deine Unterstützung deine Studiengebühren.  Vervollständigt wird der internationale Studiengang mit dem Intensivieren deiner Fremdsprachenkenntnisse.

Wenn du die Entwicklung des Tourismus aktiv mitgestalten möchtest und Lust darauf hast, an kreativen Eventkonzepten teilzuhaben, ist der duale Studiengang "Internationales Tourismus- und Eventmanagement" die richtige Wahl für dich. Innerhalb des Studiums werden Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und detailliertes Fachwissen zu den beiden Studienschwerpunkten Tourismusmanagement und Eventmanagement vermittelt. 


Durch die praktische Ausrichtung deines Studiums sowie dein Wahlmodul kannst du deiner Karriere eine individuelle Ausrichtung geben. Im Rahmen der Praxisphase bereitest du dich auf einen erfolgreichen Berufseinstieg in die unterschiedlichen Bereiche der Branche vor – beispielsweise bei Unternehmen der Tourismus- und Eventbranche, Verbänden oder auch staatlichen Institutionen. Dabei kannst du bei deinem Praxisunternehmen dein theoretisches Wissen unmittelbar anwenden und dessen Sturkturen und Abläufe direkt kennenlernen.
Außerdem geben wir dir die erforderlichen Handlungs- und Sozialkompetenzen als solides Training für deine zukünftige Rolle als Führungskraft mit auf den Weg.

Deine Wahlmodule:

  • Reiserveranstaltungsmanagement
  • Festival- & Kulturmanagement.

Der Studiengang "Internationales Tourismus- und Eventmanagement" vereint damit branchenorientiertes Expertenwissen mit fundierten Fremdsprachenkenntnissen und bildet damit die ideale Basis für eine weltweite Karriere. Während deines Studiums erwirbst du umfangreiche Kenntnisse im touristischen, sprachlichen, kulturellen und betriebswirtschaftlichen Bereich und entwickelst eine Sensibilität für Trends und Entwicklungen der Branche.

Außerdem profitierst du von der internationalen Ausrichtung der Hochschule und dem zentralen Campusstandort in der Landeshauptstadt Dresden. Damit bist du auf alle Herausforderungen der Tourismus- und Eventbranche bestens vorbereitet.

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Als Absolvent des dualen Bachelor-Studienganges „Internationales Tourismus- & Eventmanagement“ arbeitest du in einer der umsatzstärksten Wirtschaftszweige Deutschlands. Deine Perspektiven sind sehr vielfältig. So kannst du beispielsweise bei Reiseveranstaltern, in der Hotellerie, bei Airlines und Kreuzfahrtgesellschaften, in Ferien- & Freizeitparks, bei Eventagenturen, Festivalveranstaltern oder für Messe- und Kongressveranstalter arbeiten.

Die internationale Tourismus- und Eventbranche bietet dir vielfältige und spannende Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen. Als Absolvent des dualen Bachelor-Studiums „Internationales Tourismus- und Eventmanagement“ organisierst du beispielsweise Messen, Kongresse und Events, erstellst Marketingkonzepte, arbeitest als Projektmanager, bist als Berater für touristische Leistungs- und Entscheidungsträger tätig oder entwickelst Strategien und Produkte.

Außerdem legst du dir den Grundstein für eine weiterführende akademische Laufbahn im Hospitality Management. Damit öffnen sich für dich die Türen zu höheren Führungspositionen oder du etablierst dich in Lehre und Wissenschaft.

Du kannst in folgenden ausgewählten Berufsfeldern arbeiten:

  • Reiseveranstalter und -mittler
  • Klassische Hotellerie und Parahotellerie
  • Busgesellschaften, Schienenverkehr, Airlines, Schifffahrt
  • Touristische Destinationen als Gesamtproduzenten touristischer Leistungen
  • Ferien- und Freizeitparks
  • Vertretungen internationaler touristischer Anbieter.
  • Eventagenturen oder Festivalveranstalter
  • Messe- und Kongresszentren
  • Agenturen
  • Eventabteilungen in Unternehmen, Kultur- und Sportinstitutionen
  • Verbände und touristische Zusammenschlüsse
Infomaterial

Erhalte mehr Infos zum Studiengang!

Studiengangsbroschüre und mehr ...

Study Abroad

Auslandssemester in Zeiten von Corona?

Was ist derzeit möglich? Wir informieren dich, was du bei deiner Planung beachten musst und berichten über zwei Studentinnen, die ein Auslandsstudium absolviert haben.

Online Info Session SRH Dresden Virtual Info Session | DEU

Interessierst du dich für ein Studium an der SRH Dresden School of Management? Dann lerne unsere Hochschule und unsere Studiengänge kennen.

Zum Event
Online Info Session SRH Dresden Virtual Info Session | DEU

Interessierst du dich für ein Studium an der SRH Dresden School of Management? Dann lerne unsere Hochschule und unsere Studiengänge kennen.

Zum Event
Unser Lehrprinzip
Unser Lehrprinzip

Studiere nach dem CORE-Prinzip

Dein Studium führt dich direkt in die Praxis. In Projekten beschäftigst du dich intensiv in 5-Wochen Blöcken mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Thema, das du aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtest und behandelst. So lernst du nicht nur interessante Fragestellungen aus der Praxis kennen, sondern baust du dir anwendungsorientiert Wissen in den wichtigsten Managementdisziplinen aus.

Lerne mehr über unser CORE-Prinzip

Und das sind deine Module

7 Semester 210 ECTS
1. Semester
  • International Tourism Management 5
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln 5
  • Wissenschaftliches Arbeiten 5
  • Volkswirtschaftliche Strukturen und Mechanismen 5
  • Sprache I* (Band 1) 5
  • International Event Industry (Band 2) 5

Wir bieten aktuell folgende Sprachen für euch an:

  • Business Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Arabisch
  • Chinesisch
  • Italienisch.
2. Semester
  • Eventrecht [online] (Band 1) 5
  • Marketing & Social Media [online] (Band 2) 5
  • Praxisphase I. 20
3. Semester
  • Hotelmanagement & Event Locations 5
  • Meetings, Incentives, Conventions and Exhibitions/Events (MICE) 5
  • Finance I 5
  • Internationales Destinationsmanagement und Thementourismus 5
  • Sprache I (Band 1)* 5
  • Sprache II (Band 2)* 5

Wir bieten aktuell folgende Sprachen für euch an:

  • Business Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Arabisch
  • Chinesisch
  • Italienisch.
4. Semester
  • Konzeptentwicklung Tourismus- und Event [online] (Band 1) 5
  • Tourismusrecht [online] (Band 2) 5
  • Praxisphase II. 20
5. Semester
  • Nachhaltigkeit & Innovation 5
  • Mobilitäts- und Logistikmanagement 5
  • Wahlmodul* 5
  • Digital Solutions 5
  • Sprache II (Band 1) 5
  • Qualitäts- und Prozessmanagement (Band 2) 5

Wir bieten aktuell folgende Sprachen für euch an:

  • Business Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Arabisch
  • Chinesisch
  • Italienisch.

*Bei den Wahlmodulen kannst du dich entscheiden zwischen:

  • Reiseveranstaltungsmanagement und
  • Kultur- und Festivalmanagement.
6. Semester
  • Human Resource Management (Band 1) 5
  • Finance II (Band 2) 5
  • Praxisphase III. 20
7. Semester
  • Praxisphase III. 15
  • Kolloquium Bachelorthesis 3
  • Bachelorthesis 12

Unterstützung bei der Praxispartnersuche

Falls du noch keinen Praxispartner hast, unterstützen wir dich bei der Suche nach einem geeigneten Partnerunternehmen. Hierfür steht dir unsere Kollegin Frau Meike Henrike Kessel beratend zur Seite.

Mehr Informationen zum dualen Studium & Kontakt Frau Kessel
Finde deinen Unibuddy.

Chat mit unseren Studierenden.

Du willst Informationen aus erster Hand? Unsere Studierenden teilen gerne ihre Erfahrungen mit dir, erzählen aus ihren Kursen, ihren Projekten und dem Studentenleben in Berlin, Hamburg und Dresden.

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Diese Voraussetzungen brauchen wir

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife). Falls du noch keinen Abschluss hast, reicht zunächst auch das letzte Zwischenzeugnis. Vor Studienbeginn benötigen wir aber dein Abschlusszeugnis.
  • ODER Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses (mehr zum Studium ohne Abitur)
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie
  • Ausbildungsvertrag mit Praxispartnerbetrieb - Unsere Studienberatung hilft dir gern bei der Suche nach einem dualen Partner.

Falls deine Muttersprache nicht Deutsch ist, solltest du noch einen Deutschnachweis einreichen.

Hier findest du die Sprachtests und die Level, die du haben solltest:

  • DSH-Prüfung (Stufe 2)
  • TestDaF (TDN 4 in allen Teilprüfungen. Sofern in einer Teilprüfung die Note 3 vorliegt, kann diese ausgeglichen werden, wenn in einer anderen Teilprüfung die Note 5 vorliegt und insgesamt mindestens 16 Punkte erzielt worden sind)
  • das Goethe-Zertifikat C1 oder C2 bzw. Telc C1 oder C2 (Mindestnote gut/2)
  • das Sprachdiplom (Stufe II) der Kultusministerkonferenz (KMK), auch DSD II genannt
  • die Feststellungsprüfung eines Studienkollegs, Prüfungsteil Deutsch
  • telc C1 Hochschule

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Bewerbungs- und Late-Arrival-Deadlines findest du hier.

Wir freuen uns auf dich! So sieht unser Bewerberprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Bewerbergespräch ein
  3. Wenn dieses erfolgreich ist, erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr (alle Studierende) und eventuell eine Anzahlung von 3000 € (nur Nicht-EU/EWR Studierende)
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!
Corona-Pandemie
Corona-Pandemie

Innovative Lösungen für Hotellerie & Gastro

In den letzten Monaten haben Studierende der SRH Dresden School of Management sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Hospitality-Branche beschäftigt. Herausgekommen ist eine Studie zu innovativen Lösungen im Umgang mit der Krise für Hoteliers und Gastronomen. Die Publikation beinhaltet unterschiedliche Konzepte und Lösungen für Betriebe in Hotellerie und Gastronomie während und nach COVID-19. Außerdem liefert es Hinweise und Empfehlungen für Betriebe, um sich zu rehabilitieren, zu rekonfigurieren und im Wettbewerb zu repositionieren. 

Kostenfreier Download
Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft
  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!