Bachelor

Development | Digital Health

  • Bachelor of Arts (B.A.)

  • 7 Semester
  • Präsenzstudium
  • Fernstudium
  • 210 ECTS
  • 650 € / Monat
  • Neu
  • In Akkreditierung
  • Vollzeit
  • Mehrere Standorte

Unser B.A. Development | Digital Health verknüpft Gesundheit mit Gesellschaft und digitalen Technologien. Lerne, die Effizienz der Gesundheitsversorgung zu verbessern und individuelle digitale Gesundheitsprodukte zu entwickeln.

  • deutsch
  • Wintersemester

B.A. Developer | Digital Health
UX und Coding im Bereich der digitalen Gesundheit

Digital Health ist die interdisziplinäre Verbindung von Gesundheit, Gesundheitsfürsorge, Leben und Gesellschaft mit digitalen Technologien, um die Effizienz der Gesundheitsversorgung zu verbessern und digitale Gesundheitsprodukte individueller und wirkungsvoller einsetzen zu können.

Mit dem Studiengang Digital Health bietet die SRH Berlin University of Applied Sciences in Zusammenarbeit mit der SRH Gesundheitshochschule Gera und SRH Mobile University  ein zukunftsorientiertes, modernes und interdisziplinäres Bachelorstudium aus Medieninformatik, Digital Health Management und User Experience Design von digitalen Gesundheitsdienstleistungen an. Hierbei werden informationstechnische und gestalterische Inhalte mit medizinischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten praxisnah verbunden. Dabei richtet sich der Bachelorstudiengang an Interessenten mit gestalterischen, informatischen sowie gesundheitswissenschaftlichen Interessen und bietet damit den Zugang zu einem der zukünftig wichtigsten Anwendungsfelder im Gesundheitswesen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Experience Design für digitale Gesundheitsprodukte und Services
  • Software Engineering mit dem Schwerpunkt Digital Health
  • Gesundheitswissenschaften / Gesundheitsökonomie
  • Taktisches Informationsmanagement
  • Kommunikation und E-Learning im Gesundheitswesen
  • Requirement Engineering

Besonders die projektorientierte Einbindung der medizinischen SRH-Bereiche und die enge Verzahnung mit der SRH Hochschule für Gesundheit in Gera verspricht eine hohe inhaltliche und anwendungsbezogene Relevanz des Studienganges. Unternehmen haben einen erheblichen Bedarf an Softwareentwickler*innen, an Expert*innen, die Soft­ware unter Berücksichtigung der Anforderungen der jeweiligen Ziel- und Anspruchsgruppen entwickeln, einführen und weiterentwickeln können und die den Umgang mit anspruchsvollen Softwaresystemen beherrschen. Die Expert*innen müssen dabei nicht nur die Technik, sondern immer auch die Menschen und die Besonderheiten des Gesundheitssektors im Blick behalten.

Berufsperspektiven und Einsatzfelder
Innovative Berufsfelder im Bereich Digital Health

Mit Abschluss des Studiums hast Du das Zeug zum:

  • UI/UX Design Expert mit dem Schwerpunkt auf digitale Gesundheitsdienste
  • Service Design Thinking Expert
  • Full Stack Developer for Health Solutions
  • Frontend-Designer
  • Web Developer
  • Softwareentwickler*in mit dem Schwerpunkt auf digitale Gesundheitsdienste
  • Content Manager Digital Health
  • Product Manager Digital Health
  • Health Game Developer / Health Game Designer

Einsatzfelder können sein:

  • Pharmaunternehmen/Studienzentren für die Gestaltung, Betreuung und Auswertung der Informationsverarbeitung bei klinischen Studien
  • Unternehmen, die Softwareentwicklung, Beratung und Vertrieb von Produkten für Einrichtungen des Gesundheitswesens anbieten
  • Einrichtungen des Gesundheitswesens für die Planung, Weiterentwicklung von Informationssystemen und deren Betrieb

Infotag SRH Berlin Virtuelle Fragerunde - SPECIAL Design und Kommunikation-Studiengänge

Lerne unsere Design- und Kommunikationsprogramme kennen! Unser Info Session Dreamteam beantwortet dir alle Fragen. Wir helfen dir dabei, die beste Entscheidung für dein Wunschstudium zu treffen.

Zum Event

Modulinhalte B.A. Development | Digital Health Dein Lehrplan

7 Semester 210 ECTS
1. Semester

Erstes Semester

  • Design Basics 1 5
  • Computer Science | Computer Architecture and Operating Systems 5
  • Computer Science | Programming 5
  • Design- und Kommunikationswissenschaft 5
  • Sozialmedizin und Gesundheitswissenschaften (Gesundheitshochschule Gera Seminar)) 5
  • Digitale Prozesse im Gesundheitswesen (Onlinemodul) 5

Am Ende der ersten Semesters sind die Studierenden sind in der Lage, ein technisches und visuelles Konzept eines digitalen Produktes (Dienst, App oder Software) zu einer von einem externen Partner aus dem Bereich der digitalen Gesunheit formulierte Aufgabenstellung zu erarbeiten. Sie können dabei  gewonnene Kenntnisse auf diese konkrete Aufgabenstellung im Bereich Prototyping von Gesundheitsanwendungen einsetzen. In den technischen Modulen erlernen die Studierenden die grundsätzliche Funktionsweise von Computern, Computernetzen und dem Internet als besonderem Beispiel, sowie deren praktische Verwendung für die Realisierung von verteilten Softwaresystemen. Dazu erhalten die Studierenden  tiefe Einblicke in die Bereiche Grundlagen der Sozialmedizin und Methoden der Epidemiologie und Demographie, Gesundheits- und Krankheitsmodelle, Rechtssysteme (Deutschland, Europa), Sozialrecht, IT-Recht, Medizinproduktrecht, Verordnungen zur Förderung der Digitalisierung im Gesundheitswesen und Patienten- und Persönlichkeitsrechte.

In beiden Schwerpunkten werden den Studierenden zunächst Verfahrensweisen und Werkzeuge gezeigt und erläutert, die die Studierenden anschließend zur Lösung gegebener Aufgabenstellungen anwenden.

2. Semester

Zweites Semester

  • Design Basics 2 5
  • Integrierte Informationsarchitektur + Service Design Thinking 5
  • Usability Engineering und Testverfahren 5
  • Rechtliche Grundlagen digitaler Gesundheitsversorgung (Onlinemodul) 5
  • Software Engineering | Distributed Software System (Cooperation Project) 5
  • Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung in Gesundheitsunternehmen (Gesundheitshochschule Gera) 5
3. Semester

Drittes Semester

  • Unternehmerisches Handeln in Gesundheitsunternehmen I (Gesundheitshochschule Gera) 5
  • UX/UI Informationspsychologie / UXWriting 5
  • Instructional Design + Digital Learning Environment 5
  • Forschung und Ästhetik I 5
  • Software Engineering | Cross-Platform Applications (Cooperation Project) 5
  • eHealth und Telemedizin (Onlinemodul) 5
4. Semester

Viertes Semester

  • Content Marketing + SEO/SEM Strategy 10
  • Computer Science | Database Systems 5
  • Freies Projekt | Development Schwerpunkt Digital Health 5
  • Vertiefung: Lab Project 5
  • Software Engineering | Content Management Systems (Cooperation Project) 5
  • Unternehmerisches Handeln in Gesundheitsunternehmen II (Gesundheitshochschule Gera) 5
5. Semester

Mobilitätsphase/ Eigenes Projekt

  • Mobiltitätsphase / Praktikum Development for Digital Health 30
6. Semester

Sechstes Semester

  • Computer Science | Introduction Data Science 5
  • Computer Science | Introduction to Artificial Intelligence 5
  • Wissenschaftliches Kolloquium Design 5
  • Health Games | Unity 5
  • Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsversorgung (Onlinemodul) 10
7. Semester

Siebtes Semester

  • Business Intelligence 5
  • Preparation B.A. Thesis / Next Generation Development 5
  • Entrepreneurship und Medienrecht Design 5
  • Writing Workshop | Preperation B.A. Thesis 5
  • Bachelorthesis Development | Digital Health 10

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

 Für eine Bewerbung brauchst du:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife oder Fachhochschulreife (falls du noch keinen Abschluss hast, reicht auch das letzte Zwischenzeugnis)
  • alternativ kann auch ein Berufsabschluss sowie 3 Jahre Berufspraxis den Zugang ermöglichen - weitere Fälle und Informationen findest du auf unserer Seite "Studieren ohne Abitur"
  • Digitale Mappe mit 3-4 eigenen Ideen/Skizzen/Projekten im Bereich der interaktiven Medien*, wenn vorhanden mit einem Bezug zu digitalen Gesundheitsthemen
  • Englischnachweise (nur wenn du auf Englisch studieren möchtest)
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

*Die digitale Mappe (PDF, Zip, Links usw) und dein Lebenslauf sollen einen Einblick in deine individuelle gestalterische und technische Entwicklung vermitteln, z. B. Photoshop, Ideeskizzen, XD oder Sketch Webentwürfe, erstellte Webseiten oder Apps. Thematische Vorgaben vermeiden wir bewusst. Füge den Arbeiten zu deiner Vorgehensweise eine kurze schriftliche Erläuterung bei.

Hier findest du die Englischvoraussetzungen, die du mitbringen solltest, wenn du auf Englisch studieren möchtest:

  • Duolingo 95 Punkte
  • TOEFL 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS (academic) 6.5 in average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centers in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • FCE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte

Studium auf Deutsch: Falls deine Muttersprache nicht Deutsch ist, solltest du noch einen Deutschnachweis einreichen.

Hier findest du die Sprachtests und die Level, die du haben solltest:

  • DSH-Prüfung (Stufe 2)
  • TestDaF (TDN 4 in allen Teilprüfungen. Sofern in einer Teilprüfung die Note 3 vorliegt, kann diese ausgeglichen werden, wenn in einer anderen Teilprüfung die Note 5 vorliegt und insgesamt mindestens 20 Punkte erzielt worden sind)
  • das Goethe-Zertifikat C1 und C2 oder Telc C1 und C2 (Mindestnote 2)
  • das Sprachdiplom (Stufe II) der Kultusministerkonferenz (KMK), auch DSD II genannt
  • die Feststellungsprüfung eines Studienkollegs, Prüfungsteil Deutsch
  •  telc C1 Hochschule.

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Studiengebühren

Staatsangehörigkeit | EU/EWR (inkl. Schweiz und Westbalkan)

  • 650 € / Monat

Staatsangehörigkeit | Nicht-EU/EWR

  • 3900 € / Semester

Der Studiengebührbeitrag (pro Monat/pro Semester) bleibt über die gesamte Studienzeit gleich. Einmalig wird zu Studienbeginn eine Anmeldegebühr von 500 € (EU/EWR) / 900 € (Nicht-EU/EWR) erhoben, die mit der ersten Monats- bzw. Semestergebühr zu entrichten ist.

Studienfinanzierung

BAfÖG, Bildungsfonds unserer Hochschule, Bildungskredite oder Deutschlandstipendium – Du hast zahlreiche Möglichkeiten, dein Studium zu finanzieren. Auf unserer Finanzierung & Stipendien Seite haben wir für dich die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich an der SRH Berlin begrüßen zu dürfen. So sieht unser Bewerbungsprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH Bewerbungsportal
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  3. Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr (alle Studierende) und eventuell das 3-Monats-Deposits (nur Nicht-EU/EWR Studierende)
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los!

Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft

  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!